AAC Augsburger Allkampf Club e.V.

at , Augsburg, 86199 Germany

Sportverein für Taekwondo und Allkampf


AAC Augsburger Allkampf Club e.V.

Augsburg 86199
Germany
Contact Phone
P: ---
Website
http://www.aac-ev.de

Description

Trainingszeiten Taekwondo: Mo & Mi 17:00-18:30 Kinder 18:30 - 20:30 Erwachsene Fr 18:00-20:00 Erwachsene in der Sporthalle Augsburg Trainingszeiten Allkampf: Di 17:00-18:30 Kinder 18:30-20:30 Erwachsene in der St. Max Volksschule Do 17:00-19:00 Kinder 18:00-20:00 Erwachsene in der Sporthalle Augsburg

General Info

Sportverein für Taekwondo und Allkampf mit den Großmeistern Sergio Albanese (6.Dan Taekwondo) und Elvira Furhmann (6.Dan Taekwondo, Weltmeisterin Poomsae 2009 & 2010), sowie Karl Renner (2.Dan Allkampf)

Company Rating

1 Facebook users were in AAC Augsburger Allkampf Club e.V.. It's a 19 position in Popularity Rating for companies in Sports venue category in Augsburg, Germany

125 FB users likes AAC Augsburger Allkampf Club e.V., set it to 16 position in Likes Rating for Augsburg, Germany in Sports venue category

Nochmal zur Erinnung: am Samstag, 22.03.2014, findet unser Selbstverteidigungslehrgang statt! Wir hoffen auf rege Teilnahme! :)

Published on 2014-03-18 15:53:27 GMT

INFO: am Mittwoch, 19.03.2014, findet kein Training statt, da die Taekwondo-Prüfung der Kinder stattfindet.

Published on 2014-03-18 15:51:36 GMT

Liebe Vereinsmitglieder, auch dieses Jahr möchten wir Euch herzlich zu unserem Sommerfest einladen! Da die Location sehr nachgefragt ist und wir frühzeitig bis 25.01.2014 über die Anzahl der teilnehmenden Personen Bescheid wissen müssen, haltet Ihr die Einladung schon jetzt in Euren Händen. Deshalb bitten wir Euch auch, diese zeitnah auszufüllen und hoffen, dass Ihr zahlreich kommen könnt. PDF-Download: http://www.aac-ev.de/intern/Sommerfest-AAC-2014.pdf

Published on 2013-12-29 15:38:48 GMT

Wichtig: diese Woche ist Montag und Mittwoch kein Training, also erst am Freitag um 18 Uhr wieder. Nun wieder wie gewohnt in der Sporthalle Augsburg.

Published on 2013-09-02 13:27:18 GMT

Das letzte Training in der Sporthalle vor der Sommerpause ist am Montag den 28.07.2013. Das Erwachsenen-Sommertraining (vom 04.08. bis 03.09.) ist in der Anton-Bezler-Halle jeweils montags von 18.00 bis 20.00 Uhr und mittwochs von 20.00 bis 22.00 Uhr. Ab dem 17. September findet das Training wie gewohnt wieder in der Sporthalle statt. Das Trainer-Team sowie die Vorstandschaft wünschen allen einen erholsamen Urlaub bzw. Ferien.

Published on 2014-07-24 14:48:02 GMT

Wichtiger Hinweis: am Rosenmontag 16.02. findet KEIN Training statt, da die Halle geschlossen ist.

Published on 2015-02-14 10:57:13 GMT

Info: Training zum Jahreswechsel Am 22.12. und 23.12. ist noch normaler Trainingsbetrieb. Am 29.12. ist unser gemeinsames Jahresabschlusstraining. Das Taekwondo-Training geht am 5.1. weiter und das Allkampf-Training geht am 8.1. wieder los.

Published on 2014-12-21 11:21:35 GMT

Wichtiger Hinweis: am kommenden Montag, 13. April findet die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Um 19 Uhr im Manolito (Lenzhalde), Thelottstraße. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, da Vorstandsneuwahlen anstehen.

Published on 2015-04-06 09:17:28 GMT

Der Termin für die diesjährige Weihnachtsfeier des AAC steht nun fest. Sie findet am 13. Dezember in der Schlossgaststätte Wellenburg statt. Bevor wir dort gegen 18:30 einkehren ist noch eine kleine Fackelwanderung mit anschließendem Glühwein geplant. Die offiziellen Einladungen gehen demnächst an unsere Mitglieder raus. Für unsere Kinder ist wieder eine extra Weihnachtsfeier geplant, die Trainer werden dies gesondert in den Kindertrainings bekannt geben.

Published on 2014-10-26 10:24:33 GMT

Aufgrund des hohen Andrangs im Kindertraining ändern sich die Trainingszeiten ab Montag 6. Oktober 2014 wie folgt: Kinder von 5 bis 8 Jahren von 16:30 bis 17:30 Kinder ab 8 Jahren von 17:30 bis 18:30 Wir erhoffen uns dadurch eine bessere Qualität des Trainings und geben den Kindern die jetzt auf eine weiterführende Schule gehen oder eine Ganztagsschule besuchen die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt das Training zu besuchen.