Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM

at Hansestrasse 50, Cologne, 51149 Germany

Impressum: http://www.getra.org/Impressum


Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM
Hansestrasse 50
Cologne 51149
Germany
Contact Phone
P: +49-2203-935390
Website

Description

25 Jahre Erfahrung und Kompetenz für die Marken Chrysler, Jeep und Dodge Autohaus GETRA ist der älteste Chrysler Jeep und Dodge Vertragspartner für Vertrieb und Service in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1988 kümmern wir uns auch um den Vertrieb und den Service aller US Modelle dieser Marken. Ganz gleich, ob offizielles Modell oder US-Import - wir helfen Ihnen in Verkauf, Wartungen, Reparaturen und bei der Ersatzteil- und Zubehörversorgung zuverlässig weiter. Im Jahr 2011 ist die Marke Lancia dazugekommen, unter der in Europa seit dem Zusammenschluss mit der Fiat Gruppe die Chrysler Modelle angeboten werden. Seit 01.03.2013 ist unserem Portfolio eine weitere Marke hinzugefügt worden, Alfa Romeo!

Opening time

  • Mondays: 08:00- 18:30
  • Tuesdays: 08:00- 18:30
  • Wednesdays: 08:00- 18:30
  • Thursdays: 08:00- 18:30
  • Fridays: 08:00- 18:30
  • Saturdays: 09:00- 14:00
  • Sundays: 11:00- 16:00

Company Rating

287 Facebook users were in Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM. It's a 8 position in Popularity Rating for companies in Automotive category in Cologne, Germany

337 FB users likes Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM, set it to 32 position in Likes Rating for Cologne, Germany in Automotive category

Bester Monat Juli in der Geschichte von Jeep® in Deutschland • Im Juli 1.327 Neuzulassungen bei Jeep® • Insgesamt 8.378 Neuzulassungen von Januar bis Juli 2015 • Zuwachs um knapp 70 Prozent zum Vergleichszeitraum 2014 • Jeep Grand Cherokee ist bestverkauftes Modell • Jeep erneut bei den Top-Performern auf dem deutschen Markt Der Rekordwert von 1.327 beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) registrierten Neuzulassungen beschert der Marke den besten Monat Juli ihrer Geschichte in Deutschland. Das Juli-Monatsergebnis 2015 übertraf damit das des Vorjahresmonats um 44,71 Prozent. Noch beeindruckender sind die kumulierten Zahlen seit Januar 2015. Mit insgesamt 8.378 neu zugelassenen Fahrzeugen der Marke Jeep® setzt die FCA Germany AG ihre Rekordserie fort. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Neuverkäufe bei Jeep um 68,98 Prozent beziehungsweise um 3.420 Neuzulassungen. Das erneute Rekordergebnis der Marke in Deutschland etabliert Jeep weiterhin bei den Top-Performern der am stärksten wachsenden Automarken1 in Deutschland. Im wachsenden Segment der Geländewagen erreichte Jeep im Zeitraum Januar bis Juli einen Marktanteil von 5,5 Prozent. Mit insgesamt 2.836 Neuzulassungen von Januar bis Juli 2015 war der im Oktober 2014 in Deutschland gestartete neue Renegade erneut Haupt-Wachstumstreiber und fand allein im Juli 392 Käufer. Der Renegade ist der erste Jeep im Segment der kleinen SUV (I0). Das Flaggschiff Grand Cherokee legte von Januar bis Juli um dreizehn Prozent auf 2.671 Neuzulassungen zu. Der markante Mittelklasse SUV Jeep Cherokee, neu eingeführt im März 2014 und gerade eben mit einem neuen 2.2 MultiJet II Turbodiesel mit 200 PS ausgestattet, erreichte von Januar bis Juli 1.310 neue Besitzer. Über einen Neuwagen der Geländewagen-Ikone Wrangler/Wrangler Unlimited konnten sich 1.315 Käufer (plus 30,85 Prozent) freuen. Die US-Traditionsmarke Jeep baut auf ein Rekordjahr 2014 auf, gleichermaßen in Deutschland wie auch weltweit. In Deutschland übertraf Jeep im Jahr 2014 erstmals die magische Grenze von 10.000 Neuzulassungen pro Jahr, weltweit fiel sogar die Millionen-Marke. Insgesamt 1.017.019 Jeep-Fahrzeuge fanden rund um die Welt neue Käufer. Nie zuvor in seiner Geschichte war Jeep derart erfolgreich. Rund 130 Vertragshändler bieten an 140 Verkaufs-Standorten Jeep-Modelle in Deutschland an. Das Service-Netz zählt knapp 270 Standorte. Die Marke Jeep® Mit über 70 Jahren legendärer Tradition ist Jeep® der Welt SUV-Marke Nummer 1. Der erste leichte 4x4-Geländewagen der Welt, der Willys Overland MB - schon damals „Jeep" genannt -, begründete 1941 das Segment der Geländewagen. Bis heute gilt Jeep daher als das Original und das authentische SUV mit den klassenbesten 4x4-Fähigkeiten. Das Jeep-Produktangebot umfasst ausschließlich Geländewagen und SUVs, in Deutschland die Modelle Renegade, Compass, Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler und Wrangler Unlimited. Alle Modelle für Märkte außerhalb der U.S.A. sind als Links- und Rechtslenker sowie mit Benzin- und Dieselmotoren erhältlich.

Published on 2015-08-10 13:32:42 GMT

Fiat Chrysler Automobiles N.V. (FCA) gab die Absicht bekannt, umgerechnet rund 253 Millionen Euro in sein Joint Venture mit Tata Motors Limited, Fiat India Automobiles Private Limited, zu investieren. Die Investition in das Werk im indischen Ranjangaon unterstützt die Produktion eines neuen Jeep®-Modells, die im zweiten Quartal 2017 starten soll. „Diese Entscheidung ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zum stetigen Ausbau der weltweiten Verfügbarkeit von Produkten der Marke Jeep", erklärte Sergio Marchionne, CEO von FCA. „Anfang des Jahres wiesen wir darauf hin, das Jahr 2015 würde ein Jahr der Transformation im Hinblick auf die Globalisierung der Marke werden. Die Ankündigung weiterer Investitionen bestärkt jetzt dieses Engagement. Mit der Jeep-Produktion in Indien haben wir die Möglichkeit, noch mehr Menschen die Möglichkeit zu bieten, Freiheit und Abenteuer am Steuer eines Jeep zu erleben." „Wir freuen uns, dass diese Investition die Präsenz von FCA in Indien verstärkt und sind überzeugt von der Fähigkeit des Joint Ventures, Weltklasseprodukte wie die Fahrzeuge mit dem legendären Jeep-Logo zu produzieren", so Marchionne weiter. Die Ankündigung erfolgte während eines Treffens einer Delegation unter Leitung von Devendra Fadnavis, Ministerpräsident des indischen Bundesstaates Maharashtra, mit Mike Manley, Präsident und CEO von Jeep, FCA Global, und COO der Region Asien-Pazifik, und weiteren Vertretern des Unternehmens am Firmensitz von FCA Nordamerika in Auburn Hills, Michigan, U.S.A.. „Die Verbindung von Fiat mit Maharashtra ist nicht neu und besteht bereits seit mehreren Jahrzehnten", sagte Ministerpräsident Fadnavis. „Wir begrüßen die Entscheidung von Fiat Chrysler, im Bundesstaat Maharashtra zu investieren und bekräftigen erneut das Interesse unserer Regierung an der Erweiterung unserer Geschäftsbeziehungen mit Fiat Chrysler. Wir unterstützen diese neue Initiative in vollem Umfang." Im Jahr 2014 überstiegen die weltweiten Verkaufszahlen von Jeep erstmals die Millionengrenze und setzten damit im dritten Jahr in Folge einen neuen Rekord. Um auch weiterhin die Kunden in aller Welt zu erreichen, wird das Werk Ranjangaon das vierte außerhalb der U.S.A. für die Volumenproduktion von Fahrzeugen der Marke Jeep sein. Weitere Werke produzieren bereits in Italien und Brasilien, ein neues Werk in China nimmt die Arbeit im vierten Quartal 2015 auf.

Published on 2015-07-08 09:43:42 GMT

Taxis in Köln sind Sicher! ;-)

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2016-01-07 10:17:38 GMT

(Abgasnorm EURO 6 * CO2-Emission (g/km) 149 * CO2-Energieeffizienzklasse C * Kraftstoffverbrauch außerstädtisch (l/100Km) 5.2 * Kraftstoffverbrauch * innerstädtisch (l/100Km) 6.9 * Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100Km) 5.6) http://www.auto-motor-und-sport.de/einzeltests/jeep-renegade-multijet-automatik-im-test-10343924.html?xing_share=news

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2016-01-02 08:33:03 GMT

Star Wars 'mal aus einem anderen Blickwinkel: https://www.youtube.com/watch?v=D26etNf2s3w

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-17 16:56:39 GMT

Er ist bei uns frisch eingetroffen, in Brilliant Black: http://www.jeeppress-europe.de/press/article/19513

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-17 16:30:32 GMT

Ist das nicht schön für Weihnachten ? Eine neue Form der "Er- /Beleuchtung" für Ihren Wrangler. Neue Front- und Heckleuchten vom Autohaus GETRA GmbH.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-14 11:22:43 GMT

http://www.focus.de/auto/ratgeber/neuerungen-zum-1-januar-steuer-tuev-plakette-versicherung-diese-aenderungen-gelten-fuer-autofahrer-im-neuen-jahr_id_5142539.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-auto&fbc=facebook-focus-online-auto&ts=201512101736

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-10 20:48:29 GMT

Published Gerd Röhrig on 2015-12-07 17:01:56 GMT

Der nächste SCHNEE-WINTER kommt bestimmt. Unsere Angebote für Kurzentschlossene Winterkomplettradsätze Original JEEP auf Alu, inkl. Reifendrucksensoren, z.B. für - JEEP Renegade (16 Zoll; PIRELLI Winter) ab 870,- Euro - JEEP Cherokee (17 Zoll; Falken Eurowinter) ab 1.350,- Euro - JEEP Grand Cherokee (18 Zoll; Falken Eurowinter) ab 1.650,- Euro Alle Preise sind inkl. 19% USt.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-01 14:57:38 GMT

Alle JEEPfahrende(n) HARLEYfahrer(-innen) Bitte Vormerken für 2016: Der Harley Dome Cologne 2016 findet statt vom 18. bis 19. Juni 2016. Neue Location: Alfred-Schütte-Allee, 51105 Köln http://www.harleydomecologne.de/

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-12-01 14:23:02 GMT

....die neuen Grills sind da!! - Mit bösem Blick, lackierfähig :-)

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-11-20 15:02:39 GMT

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-11-20 15:01:16 GMT

Happy Halloween für alle Kunden, Lieferanten und Freunden des Hauses!!!

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-10-30 16:49:58 GMT

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-10-30 16:48:47 GMT

Nicht nur aus steuerlichen Gründen ans Jahresende denken. Wir können einige JEEP Grand Cherokee sofort liefern. http://www.jeep.de/grand_cherokee/MY2014/index.html

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-10-10 09:10:42 GMT

Für alle Abenteurer, die mit Ihrem Jeep einen Urlaub planen oder auch nur ein Wochenende rausfahren möchten, haben wir das optimale Camper-System im Angebot: In einer Breite von 140cm für zwei Personen oder wahlweise in in einer Breite von 160cm für die Famile. Die Grundausstattung besteht aus dem Camperdach mit Matratze, Leiter, Ausstellfenstern mit interiertem Insekten- und Sonnenschutz sowie einer Abdeckplane für den Transport. Zugeklappt bleibt genügend Platz, um auch das Bettzeug im Camperdach zu belassen. Als Erweiterung ist ein Vorzelt mit Zugang zum Fahrzeug erhältlich, ebenfalls mit Insekten- und Sichtschutz. Der Aufbau ist Minutensache. Neben dem preislichen Vorteil gegenüber festen Hardtops mit integeriertem Zelt ist dieses System am Fahrzeug schnell auf- und abgebaut. Somit muss man nicht das ganze Jahr mit dem Mehrgewicht eines integrierten Daches fahren. Unser Trägersystem ist komplett im Hardtop integriert. Ohne Aufbau bleibt der Wrangler "tiefgaragentauglich", da die Gesamthöhe von der Dachträgerbasis nicht erhöht wird. Gerne stellen wir Ihnen das System in unserem Showroom vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-10-08 16:26:56 GMT

Der neue Selbstzünder macht den Ami für Europa interessant http://www.autobild.de/artikel/dodge-ram-1500-ecodiesel-crewcab-test-5982109.html

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-10-08 15:07:06 GMT

Die Marke Jeep® auf der Internationalen Automobilausstellung 2015 •Europäische Vorschau auf 'Night Eagle', die neuen Sondereditionen von Jeep® Renegade und Jeep Cherokee •Zwei Show Cars mit exklusivem Mopar Zubehör: Wrangler Rubicon Sunriser und Cherokee KrawLer •Die Verkäufe von Jeep steigen schwungvoll weitert Sondereditionen 'Night Eagle' Mit ihren schwarzen Styling-Elementen verstärken die 'Night Eagle' Sondereditionen den mutigen Charakter von Renegade und Cherokee. Auf Basis der mittleren Ausstattungsversion Longitude bekräftigt 'Night Eagle' den einzigartigen Flair von Individualisierung. Die freche Ausstrahlung des Jeep® Renegade Night Eagle akzentuiert seinen urbanen Look und besonderen Style mit nachtgrauen, satinierten Elementen wie zum Beispiel dem 'Jeep' Logo über dem Frontgrill, der Dachreling und den Rahmen um die Nebelscheinwerfer - kombiniert mit den exklusiven 17 Zoll großen schwarzen Leichtmetallrädern. Diese Sonderedition stellt eine neue Mattlackierung namens Volcano Sand vor, zusätzlich zu den vier anderen verfügbaren Farben Carbon Black, Alpine White, Glacier Silver und Solar Yellow. Der Renegade Night Eagle in Volcano Sand-Lackierung auf dem Jeep-Stand verfügt über einen 140 PS starken 2.0 MultiJet Turbodieselmotor mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Active Drive 4x4 System. Der Innenraum bietet ein Lederlenkrad, exklusive Stoffsitze mit elektrisch verstellbarer Lendenwirbelstütze auf der Fahrerseite, Uconnect®-Infotainmensystem mit 12,7 Zentimeter großem Touchscreen, Klimaanlage, ein 8,9 Zentimeter großes TFT Instrumentendisplay sowie Cruise Control. Hintere Einparksensoren machen Rangiermanöver komfortabel und einfach. Den Renegade Night Eagle gibt es je nach Markt wahlweise mit 2.0 MultiJet-Turbodieselmotor (120 PS oder 140 PS), 1.6 MultiJet-Turbodieselmotor (120 PS) oder 1.4 MultiAir-Turbobenzinmotor (140 PS). Der Jeep Cherokee Night Eagle überrascht mit etlichen verwegenen dunklen Designelementen und vielen glanzschwarzen Karosserie-Akzenten, die zusammen einen noch kühneren und sportlicheren Look erzeugen. Zu diesen Akzenten zählen das vordere 'Jeep'-Logo, die Umrandungen der sieben Frontgrill-Schlitze, die Dachreling, die 18 Zoll großen Leichtmetallräder, die '4x4'- und die 'Cherokee'-Schriftzüge sowie tief getönte Scheiben. Die vier Farben zur Wahl für den Cherokee Night Eagle sind Black, White, Billet Silver und Granite Crystal. Im Innenraum bietet der Cherokee Night Eagle die umfangreiche Serienausstattung mit unter anderem Uconnect-Infotainment mit Touchscreen (12,7 Zentimeter) sowie Navigationssystem, neun Lautsprecher mit Subwoofer, Lederlenkrad, Zweizonen-Klimaautomatik, TFT Instrumentendisplay (8,9 Zentimeter), elektrisch betriebene Heckklappe und Parksensoren. Für den Antrieb des Cherokee Night Eagle steht der neue 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor mit je nach Markt zwei Leistungsstufen (185 PS oder 200 PS) zur Wahl. Beide sind kombiniert mit dem Active Drive I 4x4 System und einem Neungang-Automatikgetriebe. Der in Frankfurt gezeigte Cherokee Night Eagle ist in Billet Silver lackiert und überzeugt mit seiner kompletten Serienausstattung mit unter anderem Bi-Xenon Scheinwerfern, Parksensoren vorn und hinten, Uconnect Satelliten Navigationssystem, Abblendlichtautomatik und Scheibenwischer-Regensensor, Ledersitzen und Lederlenkrad, Zweizonen-Klimaautomatik, elektrisch betriebener Heckklappe und elektrisch anklappbaren Außenspiegeln. Die Produktion der limitierten Auflage der Night Eagle Sonderedition beginnt noch im Jahr 2015. Zwei Show Cars: Cherokee KrawLer und Wrangler Rubicon Sunriser Auf Basis der Trailhawk-Version entstand das Show Car Jeep Cherokee KrawLer - wie schon der Name vermuten lässt um die härtesten Fahrbedingungen zu bewältigen. Darüber hinaus ist das Buchstabenkürzel „KL" der Modellcode für den aktuellen Jeep Cherokee. Entsprechend der KrawLer-typischen Klettereigenschaften erhöht eine Mopar-Ausrüstung die Bodenfreiheit mit unter anderem einem Spezial-Fahrwerk, BF Goodrich KM2 255/80/17 Off-road Reifen, verbreiterten Kotflügeln, Unterfahrschutzblechen und Trittbrettern unterhalb der Türen. Mit seiner Lackierung im Matt Green Military-Look, die auf die Wurzeln von Jeep verweist, und mit quarzgrauen Details, treibt das KrawLer Show Car der kraftvolle 3.2 V6 Pentastar-Motor mit 272 PS an - mit Neungangautomatikgetriebe und dem Vierradantrieb 'Jeep® Active Drive Lock' mit Geländeuntersetzung sowie hinterem Sperrdifferential. Ein Hingucker ist auch das Show Car Wrangler Rubicon Sunriser. Der Sunriser zeigt entsprechend seinem Namen eine Lackierung in exklusivem Matt Orange, dazu eine ganze Reihe von Mopar Accessoires für den Jeep Wrangler. Die Stoßfänger mit vorn zwei Schleppösen sind ebenso für den Geländeeinsatz entworfen wie die Off-road Kotflügel, das Fahrwerk-Kit für eine um 10,2 Zentimeter erhöhte Bodenfreiheit und die Halbtüren. LED Scheinwerfer zwischen den A-Säulen und der Frontscheibe komplettieren den Look. LED Technologie kommt außerdem für das Tagfahrlicht und die Rücklichter zum Einsatz. Der Innenraum in schwarzem Leder nimmt mit Details in fluoreszierendem Matt-Orange das Farbthema der Karosserie auf. Die extremen Fähigkeiten dieses Wrangler mit seinem 2.8 CRD Turbodieselmotor in Kombination mit Fünfgang-Automatikgetriebe unterstützen ein Unterfahrschutz für den Motorraum und geschraubte Beadlock-Felgen. Letzteres ist ein Zubehör, das die Reifen fest mit der Felge verbindet und damit verhindert, dass der Reifen unter extremen Geländebedingungen oder bei Betrieb mit niedrigem Luftdruck von der Felge gezogen wird. Auf dem Stand ist außerdem eine 'moparisierte' Version des Renegade Trailhawk zu sehen. Dieser Trailhawk steht auf 17 Zoll großen Aluminium-Rädern, verfügt über Unterfahrschutzbleche, zwei hintere Schleppösen und exklusive schwarze Außenspiegelgehäuse als cleveren Kontrast zur Anvil-grauen Lackierung. Im Innenraum umfasst die Individualisierung Sportpedale und Fußmatten im Jeep-Design. Alle Mopar Accessoires sind entwickelt um den Abenteuergeist dieser Renegade-Version zu verstärken. Der Verkaufserfolg der Marke Jeep® geht weiter Der Auftritt der Marke Jeep auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2015 geht einher mit der Veröffentlichung äußerst positiver Verkaufserfolge während der zwei Jahre, die seit der letzten IAA vergangen sind. Jeep war 2014 die Marke mit dem stärksten Wachstum aller Automarken in Europa (Quelle: ACEA), mit einem Zuwachs der Neuzulassungen von über 42 Prozent in der Region EMEA und von 70 Prozent in Europa (EU 28 + EFTA). Derselbe positive Trend setzte sich im ersten Halbjahr 2015 fort. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Verkäufe von Jeep-Fahrzeugen in Europa um 174 Prozent auf über 45.000. Die Jeep-Modellpalette in Frankfurt Der Stand auf der IAA 2015 drückt die duale Natur der Marke Jeep aus. Natürliche Materialien wie Stein und Holz stehen für ihre genuine extreme Off road-Persönlichkeit, die innovative High-Tech-Seite spiegeln Stahl und große LED-Wänden wieder. Zusätzlich zum gesamten Jeep Modellprogramm ist auf dem Stand in Zusammenarbeit mit Mopar eine Auswahl exklusiven Zubehörs und originaler Jeep-Ersatzteile zu sehen, ebenso das vollständige Angebot an Jeep Merchandising inklusive jener Artikel, die für die Jeep® Owners Group (JOG) vorgesehen sind, dem einzigen offiziellen, zentral geführten Jeep-Markenclub in 17 Europäischen Ländern, der mittlerweile über 37.000 Mitglieder zählt. Auch die FCA Bank präsentiert sich auf dem Stand, mit Broschüren und Informationsmaterial rund um die Fahrzeugfinanzierung. Die FCA Bank arbeitet in den wichtigsten Europäischen Märkten - in Deutschland zum Beispiel mit der FCA Bank Deutschland GmbH - mit der einzigen Mission, die Fahrzeugverkäufe aller FCA-Marken mit innovativen Finanzprodukten zu unterstützen. Eines der herausragenden Modelle auf dem Jeep Stand ist der Renegade, der erste in Italien gebaute Jeep. Mehr als 135.000 Exemplare sind bisher vom Band des erneuerten FCA Werks Melfi gerollt und wurden in über 100 Länder verkauft. Seit seinem Verkaufsstart im September 2015 hat der Jeep Renegade viele wichtige internationale Auszeichnungen gewonnen wie zum Beispiel 'New Car of the Year 2015' des italienischen Magazins Quattroruote, '4x4 of 2015' des französischen "4x4 Magazine", 'Best SUV of 2015' der spanischen Internet-Website Coches.net und sogar im besonders anspruchsvollen deutschen Markt den Award 'Geländewagen des Jahres 2015' des Magazins OFF ROAD und den ersten Platz der 'Import-Geländewagen bis 30.000 Euro' bei der Leserwahl on Auto Bild Allrad. Diese Auszeichnungen zeigen die öffentliche Wertschätzung für den einzigartigen, besonderen Stil, die maßgebende Geländefähigkeit und die kompakten Abmessungen. Seit seinem Marktstart hat der Renegade schnell die Verkaufs-Hitlisten seiner Kategorie in verschiedenen Ländern erobert und wurde einer der Segment-Bestseller in Italien, Frankreich und Österreich. Die beliebteste Ausstattungsversion für den Renegade ist mit 55 Prozent Bestellanteil der Limited. Zusammen mit dem zehnprozentigen Anteil der Topversion Trailhawk zeigt dies den Erfolg der Versionen mit hohem Ausstattungsniveau. Und Jeep wäre nicht Jeep, wenn seine Kunden nicht auch im kleinen Segment den Vierradantrieb bevorzugen würden: Mit fast der Hälfte aller Bestellungen ist der Anteil der 4x4-Versionen und der Versionen mit Neungang-Automatikgetriebe (20 Prozent) bemerkenswert hoch - wesentlich höher als in diesem SUV-Segment üblich. Die IAA-Besucher sehen auf dem Jeep Stand einen Renegade Trailhawk in der außergewöhnlichen Lackierung Anvil und mit schwarzem Interieur. Der Trailhawk ist die 'off-roadigste' Version und kombiniert die Jeep Gelände-Eigenschaften mit der besten innovativen Motorentechnologie von FCA. Er bringt den Vierradantrieb Jeep Active Drive Low zusammen mit dem effizienten 2.0 MultiJet 170 PS Turbodieselmotor und dem Neungang-Automatikgetriebe, Unterfahrschutz, hinterer Schlepp-Öse und dem My Sky Schiebedach. Auch exklusives Mopar-Zubehör wie eine Motorhauben-Grafik, Einstiegsleisten, pianoschwarze Außenspiegelgehäuse, hochwertige Fußmatten und Spritzschutz sind zu sehen. Auf dem Jeep-Stand sind außerdem drei Modelle des Jeep Cherokee ausgestellt, dem ersten Fahrzeug seines Segments mit Neungang-Automatikgetriebe und kraftstoffsparend automatisch vollständig entkoppelter Kardanwelle in allen Fahrzuständen, in denen der Hinterachsantrieb nicht benötigt wird. Und nicht zu vergessen: der Jeep Cherokee erreichte, auch aufgrund seiner umfangreichen Sicherheitsausstattung, die Höchstwertung von fünf Sternen beim Euro NCAP Crashtest. Neu im Cherokee ist der vollkommen neu entwickelte 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor von FCA, der sein Konzerndebüt im Mittelklasse-SUV von Jeep gibt. Gebaut im italienischen Motorenwerk Pratola Serra wurde der neue Motor kürzlich in Italien, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Frankreich und Belgien vorgestellt und brachte den Cherokee bezüglich Fahrleistung, Verbrauch und Geländefähigkeit in die Spitzengruppe seines Segments. Der neue Motor ist in den Leistungsstufen 200 PS und 185 PS zu haben, beide verfügen über ein opulentes maximales Drehmoment von 440 Newtonmetern, das Neungang-Automatikgetriebe, 4x4 Jeep Active Drive I oder 4x4 Jeep Active Drive II mit Geländeuntersetzung, abhängig von der jeweiligen Modellversion. Auf dem Stand zu sehen ist der Cherokee-Geländespezialist Trailhawk in weißer Lackierung und mit schwarzem Morocco Leder-Interieur, 3.2 V6 Pentastar 272 PS Benzinmotor, Neungang-Automatikgetriebe und 'Jeep® Active Drive Lock' Vierrandantrieb. Zu seiner kompletten Serienausstattung zählen unter anderem 17 Zoll große Gelände-Leichtmetallräder mit M+S Reifen, Selec-Speed System mit Bergabfahr-Kontrolle (Hill Descent Control), Unterfahrschutz und geländeoptimiertes Fahrwerk, multifunktionaler Instrumententräger mit 17,8 Zentimeter großem TFT Display, Uconnect® mit 21,3 Zentimeter großem Farb-Touchscreen und 3D Kartendarstellung, Alpine Soundsystem, Keyless Enter 'n Go, Bi-Xenon Scheinwerfern, Parksensoren vorn und hinten, Bremsassistent, Spurhalteassistent, Kollisionswarnung bei jeder Geschwindigkeit, adaptive Cruise Control mit Stop & Go, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent und hinterer Querbewegungsserkennung zum sicheren rückwärts Ausparken sowie eine automatische Einparkfunktion sowohl für rechtwinklige als auch für parallele Park-Situationen. Der ikonische Wrangler, als Synonym für Geländefähigkeit und - mit seinen vielen Limited Edition Versionen in den letzten vier Jahren - natürliche Begabung für Individualisierung, darf natürlich auf dem Jeep Stand nicht fehlen. Die legendären Geländefähigkeiten des Wrangler resultieren unter anderem aus seinem zuschaltbaren zweistufigen Command-Trac NV241 Vierradantriebssystem, das es dem Fahrer erlaubt, die je nach Situation geeignete Antriebsverteilung jederzeit zu wählen. Die Geländereduktion von 2,72 vervielfacht das Antriebsmoment bei niedrigen Geschwindigkeiten und erhöht damit die Geländefähigkeit entscheidend. Der Vierradantrieb ist mit einem soliden Schalthebel auf der Mittelkonsole manuell zuschaltbar. Diese robusten Eigenschaften vervollständigt ein einzigartiger Look und beides zusammen macht deutlich wie die Liebe zum Abenteuer gleichermaßen für das Leben in der City als auch outdoor gelten kann. Einzigartig beim Wrangler ist die Wahlmöglichkeit für ein modulares Hardtop und ein Softtop, das den Wrangler Unlimited zum einzigen viertürigen Cabrio der Welt macht. Der Wrangler Sahara im Scheinwerferlicht der IAA ist mit einem 2,8 Liter großen Turbodieselmotor ausgestattet, der seine 200 PS Leistung und 460 Newtonmeter Drehmoment an ein Fünfgang-Automatikgetriebe abgibt. Die Lackierung in Firecraker Red macht den Wrangler zum farbenfrohen Hingucker. Das Dual Top des Wrangler Sahara besteht aus einem dreimoduligen abnehmbaren Hardtop in Wagenfarbe und einem Softtop. Der robuste Look des Wrangler wird unterstützt von 18 Zoll großen Leichtmetallrädern in Satinfinish und von Reifen der Dimension 255/70 R18. Die Serienausstattung umfasst Scheinwerferautomatik, Klimaautomatik, ein Premium Soundsystem mit Subwoofer und Kotflügel in Wagenfarbe, außerdem UconnectTM GPS Multimedia-Infotainmentsystem mit 16,5 Zentimeter großem Farb-Touchscreen, 40 Gigabyte großer Festplatte, USB- und AUX-Anschluss sowie DVD Video Player. Komplett wird das Angebot auf dem IAA-Stand mit dem Grand Cherokee, dem am meisten ausgezeichneten großen Premium-SUV. Seit mehr als 20 Jahren ist der Grand Cherokee der Inbegriff für Stil, Qualität und technische Innovation. Das große, exklusive Modellangebot repräsentieren in Frankfurt ein Grand Cherokee Summit und die aufregende high performance Version SRT. Besonders europäische Kunden schätzen das Topmodell Grand Cherokee Summit, denn 30 Prozent der Bestellungen gehen auf sein Konto. Mit 3.0 MultiJet II V6 Turbodieselmotor, 250 PS und Achtgang-Automatikgetriebe zeigt sich der Summit auf dem Stand in elegantem Brilliant Black, schwarzem Morocco Leder-Interieur, 20 Zoll großen Leichtmetallrädern und einem doppelten Glas-Schiebedach. Mit an Bord ist außerdem das innovative 'Blue Ray DVD' Multimedia Infotainmentsystem mit zwei unabhängigen Bildschirmen für die Fondpassagiere, jeder ausgestattet mit Anschlüssen für HDMI und AUX-Eingänge sowie drahtlosen Kopfhörern. Alle Summit verwöhnen ihre Passagiere mit einem hochwertigen Harman Kardon 825 Watt Soundsystem mit 19 Lautsprechern und erstmals Active Noise Cancellation (ANC) Technologie, die die Hörqualität mittels des Harman Kardon Soundsystems und vier Innenraum-Mikrofonen auf ein neues Niveau hebt. Immer wieder ein Star jeder Ausstellung ist die high performance-Version des Grand Cherokee. Der SRT ist der schnellste und stärkste Jeep seit 75 Jahren und liefert grandiose und überlegene Fahrleistungen. Er beschleunigt in nur knapp fünf Sekunden aus dem Stand auf 100 Kilometer pro Stunde bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 257 Kilometer pro Stunde - und kommt innerhalb von nur 35 Metern aus 100 Kilometer pro Stunde wieder zum Stehen. Die Fahrleistungen sind ein Verdienst des bärenstarken HEMI® V8 6.4 Motors (468 PS und 624 Newtonmeter Drehmoment) der mit kraftstoff- und emissionssparender Zylinderabschaltung ausgestattet ist. Um die ohnehin im Überfluss vorhandene Leistung vollkommen auszunutzen, verfügt der SRT über eine 'Launch Control'. Sie regelt Motor, Getriebe und Fahrwerk für einen blitzschnellen Start im Rennstil und lässt sich mit einem Knopfdruck an der Mittelkonsole aktivieren. Der SRT auf dem Stand kommt in roter Lackierung mit 20 Zoll großen Leichtmetallrädern im Schwarzchrom-Finish, schwarzer Nappaleder-Ausstattung und ANC Technologie, die den typischen Sound des HEMI® V8 6.4 Motors direkt in die Passagierkabine hinein verstärkt.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-09-16 08:52:02 GMT

Vielen Dank an alle Beteiligten, Mitfahrer, Sponsoren, Veranstalter und Zuschauer bei der gestrigen, ersten Auflage des Jeck-Race. Es war eine tolle Versnstaltung, mit einem würdigen Sieger: Himmel & Ääd e.V. - För Kindersielcher en Nut. Beim nächsten Mal sind wir gerne wieder mit dabei.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-09-15 11:43:02 GMT

+++ DANKE +++ Danke an ALLE die uns gestern geholfen haben das Jeck-Race zu der spaßigen und tollen Veranstaltung zu machen die sie war! Es werden noch viele Fotos, Videos und Interviews folgen, aber jetzt drehen wir uns alle noch einmal um und drücken auf 'Snooze'!!! Brings Brings Crew De Frau Kühne Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM Kölsch und mehr Himmel & Ääd e.V. - För Kindersielcher en Nut Hanak MILJÖ Timo Tiggeler Kölsche Adler RÄUBER Rabaue Die Filue Lupo Pläsier SÖSTERHÄTZ Goldene Lyskircher Hellige Knäächte un MägdeKölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. ROCK YOUR LIFE! Köln Die Cöllner Geschwister in der Bütt Original Tanzgruppe Kölsch Hännes´chen 1955 e.V. Leon Heidrich ident+medical Le Mans Karting Tommy Walter froggit.de und wen wir im Halbschlaf noch vergessen haben, eure Jeck-Racer

Published Jeck-Race on 2015-09-15 06:15:23 GMT

So langsam geht's in die heiße Phase beim Jeck-Race, und das ganze Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM - Team freut sich schon sehr auf viele Künstler, und noch mehr interessierte Zuschauer. Himmel & Ääd e.V. - För Kindersielcher en Nut unterstützen wir nur zu gerne. Tschüss, und bis Montag.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-09-10 20:18:07 GMT

************************************************************** *** Durch krankheitsbedingten Ausfall, ist kurzfristig noch etwas frei geworden *** Anmeldung daher bitte schnellstens an: info@getra.org Eine bloße Zusage in facebook ist nicht ausreichend. Dankeschön, wir freuen uns auch Euch/Sie, und auf einen unvergesslichen Tag. https://www.facebook.com/events/795883043863927/

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-09-07 16:43:22 GMT

Einladung zu einem einzigartigen virtuellen Besuch im FCA-Werk Melfi zur Produktion von Jeep® Renegade und Fiat 500X • Erster virtueller Jeep® Google Street View Event am Mittwoch, 09. September 2015 • Besuchen Sie die Produktion des Jeep® Renegade und des Fiat 500X im FCA-Werk Melfi von Ihrem PC aus • Virtuelles Pressegespräch live mit Jeep Europa-Chef Steve Zanlunghi Fiat Chrysler Automobiles und Jeep® laden Sie zu einer völlig neuen und besonders effizienten Art des Besuchs in der spannenden Welt der Automobilproduktion ein. Ort der Premiere ist das neu umgebaute FCA-Werk im italienischen Melfi, in dem sowohl der kleine Jeep Renegade als auch das neue City-SUV Fiat 500X gebaut und von dort in die gesamte Welt geliefert werden. Dieses Werk, in dem zwei völlig unterschiedliche Fahrzeuge parallel entstehen, können Sie sich bald bequem und zeitsparend von Ihrem PC aus detailliert ansehen, denn Google Street View hat eine interessante und abwechslungsreiche virtuelle Tour geschaffen. Zum Start dieser neuartigen Entdeckungs-Tour laden wir Sie herzlich ein am Mittwoch, 09. September um 17.00 Uhr Wohin? Ganz bequem dorthin, wo Sie mit Ihrem PC oder Notebook online sind. Zur Teilnahme am virtuellen Pressegespräch zu Beginn der Werks-Tour in Melfi können Sie sich ab sofort einfach unter http://fcamelfiplant.jeep.com/press registrieren. Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten. Als Gesprächspartner werden Ihnen Steve Zanlunghi, verantwortlich für die Marke Jeep in Europa, dem mittleren Osten und Afrika (EMEA) sowie Pepe Moder, Direktor Digital Marketing - FCA EMEA zur Verfügung stehen. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser ungewöhnlichen Werkstour begrüßen zu können.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-08-19 09:48:23 GMT

Nach bestandener Testphase in unserem Haus für Sie ++ Professionelle Autopflege im Autohaus GETRA GmbH ++ Hier unsere Angebotspreise (inkl. 19% USt.): * HANDWÄSCHE Lackschonende Insektenentfernung, Felgenreinigung, Türkanntenwäsche, Radkästenreinigung und anschließender Außenreinigung mit Schwamm und Shampoo 29,00 Euro (SUV und VAN 34,00 Euro) * KLEINE INNENREINIGUNG Für "gepflegte" Pkw: Aussaugen des Innenraums, Feuchtreinigung der Verkleidung, Scheiben von Innen reinigen 29,000 Euro (SUV und Van 34,00 Euro) * KLEINE INNEN- und AUSSENREINIGUNG HANDWÄSCHE und KLEINE INNENREINIGUNG im Paket 57,00 Euro (SUV und VAN 67,00 Euro * MOTORWÄSCHE Wichtig: Auch wenn es nur äußerst selten vorkommt, können wir für Schäden, die eventuell durch die Motorwäsche entstehen, keine Haftung übernehmen. Enthalten ist die gründliche Reinigung des Motorraums von oben, sowie Motorhaube von unten 24,90 Euro * AUFKLEBERENTFERNUNG Lackschonendes Entfernen von Aufklebern aller Art auf Fahrzeugen je Stunde 29,00 Euro * LEDERPFLEGE Reinigung des Leders. Je nach Alter und Zustand des Leders entscheiden wir dann, welche Pflege für Ihr Leder die Richtige ist. Wichtige Punkte hierfür sind der Austrocknungsgrad, sowie Abrieb der Färbung. Preise nach vorheriger Absprache gemäß Aufwand * LACKSCHUTZ Außenreinigung des Fahrzeugs mit Türkannten, Radkästen und Felgen, Teerentfernung, Flugrostentfernung und anschließende Lackreinigung mit Lackreinigungsknete, Einwachsen der lackierten Außenflächen 99,00 Euro * VERDECKIMPRÄGNIERUNG Gründliche und schonende Verdeckreinigung, durch ein auf das Material angepasstes Verfahren. Durch die Verwendung von Spezialreinigern ist auch die Zufriedenstellende Reinigung von älteren/vernachlässigten Verdecken möglich 59,00 Euro * KOMPLETTAUFBEREITUNG Politur, große Innenreinigung und Motorwäsche im Paketpreis: - Kategorie 1 (Kleinwagen) 219,00 Euro - Kategorie 2 (Mittelklassewagen) 259,00 Euro - Kategorie 3 (große Kfz) 299,00 Euro EXTRAS * HUNDEHAARENTFERNUNG, je Stunde 29,00 Euro * HIMMELREINIGUNG, je Stunde 29,00 Euro * POLSTERREINIGUNG, je Stunde 29,00 Euro * LACKSCHLEIFEN, je Stunde 29,00 EURO Testen Sie uns einfach nach vorheriger Terminabsprache per Telefon: 02203 / 93539-0

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-08-18 11:21:01 GMT

So langsam geht's in die heiße Phase, und das ganze Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM - Team freut sich schon sehr. Himmel & Ääd e.V. - För Kindersielcher en Nut unterstützen wir nur zu gerne.

Published Autohaus Getra GmbH - Alfa Romeo Jeep Chrysler Dodge Dodge RAM on 2015-08-13 11:44:43 GMT

Jeep: Der Erfolg hat viele Väter Im letzten Jahr entscheid sich jeder sechste der rund drei Millionen Neuwagenkunden für einen Sport Utility Vehicle (SUV) - Tendenz in 2015 weiter steigend. Jeep profitierte besonders von diesem Trend. http://www.automobil-industrie.vogel.de/neuemodelle/articles/500769/