Buchhandlung Akzente

at Oststraße 13, Bad Hamm, 59065 Germany

Wo gute Bücher zu Hause sind - Wir sind Ihre Buchhandlung vor Ort!


Buchhandlung Akzente
Oststraße 13
Bad Hamm 59065
Germany
Contact Phone
P: 02381161620
Website
http://akzente-hamm.de

Opening time

  • Mondays: 09:30- 18:30
  • Tuesdays: 09:30- 18:30
  • Wednesdays: 09:30- 18:30
  • Thursdays: 09:30- 18:30
  • Fridays: 09:30- 18:30
  • Saturdays: 09:00- 14:00

Company Rating

1 Facebook users were in Buchhandlung Akzente. It's a 2 position in Popularity Rating for companies in Book store category in Hamm

1207 FB users likes Buchhandlung Akzente, set it to 1 position in Likes Rating for Hamm in Book store category

Wir sind für den für Westfälischen Handelspreis nominiert! "Auch ein Hammer Geschäft ist für den Westfälischen Handelspreis nominiert worden, der in genau zwei Wochen im Westfälischen Industrieclub zu Dortmund verliehen wird. Die Buchhandlung Margret Holota gilt dem Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland als gelungenes Beispiel, wie inhabergeführte Geschäfte sich mit Kreativität und Beharrlichkeit am Markt behaupten können. Und das obwohl der Handel zunehmend online geht, und die Produkte im Internet oft billiger und bequemer zu kaufen sind. Insgesamt wurden fünf Einzelhändler aus der ganzen Region nominiert." Quelle: Lippe Welle Hamm

Published on 2014-10-10 13:04:49 GMT

Veranstaltungsänderung Koeppen statt Walser: Holt die Klassiker aus den Regalen! - „Diana Schilling: Wolfgang Koeppen - Tauben im Gras“ In der Reihe „Literarische(s) Akzente – Holt die Klassiker aus den Regalen!“ „Diana Schilling: Wolfgang Koeppen - Tauben im Gras“ "Tauben im Gras", 1951 erstmals erschienen, ist der erste Roman jener "Trilogie des Scheiterns", mit der Wolfgang Koeppen eine kritische Bestandsaufnahme der sich formierenden Bundesrepublik Deutschland gab. Koeppen analysiert die Rückstände jender Ideologien und Verhaltensweisen, die zu Faschismus und Krieg geführt haben und schließlich in den fünfziger Jahren die Restauration der überkommenden Verhältnisse protegierten. Der Roman schildert einen Tag im München des Jahres 1949. Diana Schilling, geboren 1964, Studium der Deutschen Philologie, Neueren Geschichte und Politikwissenschaft in Münster, nach Promotion Wissenschaftliche Assistentin am Germanistischen Institut an der Universität Münster. Anschließend Tätigkeit als Lehrbeauftragte und freie Autorin, seit 2009 Lehrerin für Deutsch und Geschichte. Datum: Dienstag, 27. Oktober 2015 - 19:30 Adresse: Buchhandlung Akzente, Oststraße 13 Preis: 5 Euro

Published on 2015-09-28 15:51:31 GMT

Die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2015 steht fest: - Ralph Dutli: „Die Liebenden von Mantua“, Wallstein Verlag, August 2015 - Jenny Erpenbeck: „Gehen, ging, gegangen“, Knaus Verlag, August 2015 - Valerie Fritsch: „Winters Garten“, Suhrkamp Verlag, März 2015 - Heinz Helle: „Eigentlich müssten wir tanzen“, Suhrkamp, September 2015 - Gertraud Klemm: „Aberland“, Literaturverlag DROSCHL, Februar 2015 - Steffen Kopetzky: „Risiko“, Klett-Cotta Verlag, Februar 2015 - Rolf Lappert: „Über den Winter“, Hanser Literaturverlage, August 2015 - Inger-Maria Mahlke: „Wie Ihr wollt“, Berlin Verlag, März 2015 - Ulrich Peltzer: „Das bessere Leben“, S. Fischer – Hundertvierzehn, Juli 2015 - Peter Richter: „89/90“, Luchterhand Literaturverlag, März 2015 - Monique Schwitter: „Eins im Andern“, Droschl, August 2015 - Clemens J. Setz: „Die Stunde zwischen Frau und Gitarre“, Suhrkamp, September 2015 - Anke Stelling: „Bodentiefe Fenster“, Verbrecher Verlag, März 2015 - Ilija Trojanow: „Macht und Widerstand“, S. Fischer, August 2015 - Vladimir Vertlib: „Lucia Binar und die russische Seele“, Paul Zsolnay, Februar 2015 - Kai Weyand: „Applaus für Bronikowski“, Wallstein, März 2015 - Frank Witzel: „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“, Matthes & Seitz Berlin, Februar 2015 - Christine Wunnike: „Der Fuchs und Dr. Shimamura“, Berenberg Verlag, März 2015 - Feridun Zaimoglu: „Siebentürmeviertel“, Kiepenheuer & Witsch, August 2015

Published on 2015-08-19 09:51:20 GMT

Unser neues Veranstaltungsprogramm ist da: http://buchhandlungmargretholota.de/veranstaltungen