Cafe Am Park, Kassel

<p>Der <b>Bergpark Wilhelmshöhe</b> im <a href="/pages/w/1455603701325461">nordhessischen</a> <a href="/pages/w/109518462400236">Kassel</a> ist mit einer Fläche von 2,4 Quadratkilometern der größte <a href="/pages/w/362197297254140">Bergpark</a> in <a href="/pages/w/108443442510961">Europa</a> und ein <a href="/pages/w/1409112942673505">Landschaftspark</a> von Weltgeltung. Am 23. Juni 2013 wurde er als <a href="/pages/w/103735032998312">UNESCO-Weltkulturerbe</a> anerkannt.</p><h2>Überblick</h2><p>Die Anlage befindet sich im Stadtteil <a href="/pages/w/132014916850875">Bad Wilhelmshöhe</a> in Kassel, Hessen. International bekannt ist der Park insbesondere durch die <i>Kasseler Wasserspiele</i>, den <a href="/pages/w/154088177959505">Herkules</a>, das <a href="/pages/w/155073737857885">Schloss Wilhelmshöhe</a> und die <a href="/pages/w/123281647726319">Löwenburg</a>. Ab 1696 begann der Bau der Parkanlage, deren Erweiterung sich über einen Zeitraum von etwa 150 Jahren hinzog. Bauherren waren die <a href="/pages/w/282704428551052">Landgrafen</a> und <a href="/pages/w/637269893019794">Kurfürsten von Hessen-Kassel</a>.</p><p>Der <i>Bergpark Wilhelmshöhe</i> ist einmalig in der Geschichte der europäischen <a href="/pages/w/112393215453678">Gartenkunst</a>: <a href="/pages/w/473225936041467">Italienische Gärten</a> des <a href="/pages/w/108069285881769">Barock</a> waren auch an Berghängen, in Terrassenform, angelegt, umfassten jedoch nie ein so großes Areal, und französische <a href="/pages/w/112095975474516">Barockpark</a>s erstreckten sich lediglich in der Ebene. Die heutige Form des Bergparks Wilhelmshöhe, besonders im unteren Bereich, ist jedoch kein Barockgarten, sondern folgt den Ideen des <a href="/pages/w/614140458639110">Englischen Landschaftsgartens</a>.</p>


Cafe Am Park, Kassel

Kassel
Germany
Contact Phone
P: ---
Website
-

Company Rating

2 Facebook users were in Cafe Am Park, Kassel. It's a 889 position in Popularity Rating for companies in Local business category in Kassel, Germany