Coface Arena FSV Mainz 05

at , Mainz, 55128 Germany

<p>Die <b>Coface Arena</b> in <a href="/pages/w/108083672547158">Mainz</a> ist das <a href="/pages/w/112452758767704">Fußballstadion</a> des Fußballvereins <a href="/pages/w/109866962366250">1. FSV Mainz 05</a>. Die Arena wurde am 3. Juli 2011 offiziell eingeweiht.</p><h2>Vorgeschichte</h2><p>Um wirtschaftlich konkurrenzfähig bleiben zu können, musste nach Angaben des 1. FSV Mainz 05 dringend ein neues Stadion gebaut werden. Die vom Verein favorisierte Lösung, ein Neubau direkt hinter dem bisherigen <a href="/pages/w/129224280461202">Stadion am Bruchweg</a> inmitten des Stadtteils <a href="/pages/w/256249341217391">Hartenberg-Münchfeld</a>, war aufgrund der Auflagen zum Lärmschutz der Anwohner finanziell nicht realisierbar. Dies galt auch für den Ausbau des Bruchwegstadions hin zu einem circa 35.000 Zuschauer fassenden Fußballstadion.</p><p>Im Jahr 2007 wurde deshalb zunächst beschlossen, ein neues Mehrzweckstadion am Europakreisel rund zwei Kilometer westlich im Stadtteil <a href="/pages/w/103383623027209">Gonsenheim</a> zu bauen. Das Stadion sollte Platz für rund 35.000 Zuschauer bieten und ab der Saison 2009/10 das neue Heimstadion der 05er sein. Aufgrund der anhaltenden Probleme bei der Schaffung baulicher Voraussetzungen am Wunschstandort Europakreisel prüfte die Stadt Mainz zwischenzeitlich drei weitere Baustandorte: auf dem ehemaligen Gelände der <a href="/pages/w/1381850642116022">Heidelberger Cement</a> in <a href="/pages/w/157609477592961">Mainz-Weisenau</a>, in der Nähe des neuen Messegeländes zwischen <a href="/pages/w/155116941189380">Mainz-Hechtsheim</a> und <a href="/pages/w/165347916813663">Mainz-Ebersheim</a> gelegen, aber auch ein Stadion gemeinsam mit dem <a href="/pages/w/105711316129459">SV Wehen Wiesbaden</a>, welcher zum damaligen Zeitpunkt in der 2. Bundesliga spielte, im <a href="/pages/w/113643778645639">Wiesbaden</a>er Stadtteil <a href="/pages/w/157050117653253">Mainz-Kastel</a> wurde überlegt, was aber zu heftigen Protesten führte. Am 19. Februar 2008 wurde schließlich ein neuer möglicher Standort für das neue Stadion ebenfalls in der Nähe des Europakreisels gefunden. Der Standort des Stadions wurde dabei um rund 800 m nach Süden und Richtung <a href="/pages/w/135990259782558">Bretzenheim</a> verschoben, um die notwendige zusammenhängende Fläche zu bekommen. Die Kosten des Stadionbaus betrugen 55 Millionen Euro, dazu kamen noch 15 Millionen Euro für zusätzliche Bau- und Erschließungskosten sowie für den Erwerb der Baufläche.</p>


Coface Arena FSV Mainz 05

Mainz 55128
Germany
Contact Phone
P: ---
Website
-

Company Rating

1799 Facebook users were in Coface Arena FSV Mainz 05. It's a 55 position in Popularity Rating for companies in Local business category in Mainz, Germany

85 FB users likes Coface Arena FSV Mainz 05, set it to 195 position in Likes Rating for Mainz, Germany in Local business category