DJK SF Leverkusen Tischtennis

at Morsbroicher Str. 77, Leverkusen, 51377 Germany

http://www.ttsportfreundelev.de


DJK SF Leverkusen Tischtennis
Morsbroicher Str. 77
Leverkusen 51377
Germany
Contact Phone
P: ---
Website

Opening time

  • Mondays: 17:00- 19:00
  • Wednesdays: 17:00- 21:45
  • Fridays: 18:30- 21:30
  • Saturdays: 14:30- 22:00

Company Rating

6 Facebook users were in DJK SF Leverkusen Tischtennis. It's a 9 position in Popularity Rating for companies in Sports venue category in Leverkusen

129 FB users likes DJK SF Leverkusen Tischtennis, set it to 11 position in Likes Rating for Leverkusen in Sports venue category

Leider hat es für unsere 1. Herren am Freitag gegen Bayer Uerdingen nicht gereicht. Man wusste, dass es extrem schwer werden würde, aber das 9:2 sieht klarer aus als es tatsächlich war (was auch an einer Spielzeit von 3 Stunden erkennbar ist). Der Sieg geht auf jeden Fall in Ordnung und motiviert unsere Herren nun noch mehr fürs Finalspiel gegen Dellbrück (Kommenden Samstag um 18:00 in Schlebusch).

Published on 2015-04-27 08:08:17 GMT

*** Time -8: *** Noch 8 Stunden dann beginnt das erste der 2 wichtigen Relegationsspiele unserer 1. Herren um den Aufstieg in die NRW-Liga.

Published on 2015-04-24 10:00:00 GMT

DJK Sportfreunde Leverkusen – Abteilung Tischtennis Michael Wilde -Pressesprecher- Pressemitteilung 20.04.2015 Verlängerung gebucht: Sportfreunde in Relegationsrunde für NRW-Liga 2008 noch in der Kreisliga, 2015 schicken sich die Tischtennissportler der DJK Sportfreunde Leverkusen einmal mehr an, sportlich für Furore zu sorgen. Der Verbandsliga-Neuling sicherte sich am letzten Spieltag, 18. April, mit einem 8:8 Unentschieden bei Holzbüttgen II den fünften Rang und buchte damit die Saisonverlängerung. Bereits am 30. April startet bei Bayer 05 Uerdingen II das erste Relegationsspiel zum Aufstieg in die neue NRW-Liga. Am 2. Mai, 18.30 Uhr, folgt dann ein weiteres Aufstiegsduell an heimischen Platten in der Freiherr-vom-Stein-Halle in Leverkusen-Schlebusch gegen den TV Dellbrück. Im letzten regulären Meisterschaftsspiel der Saison sicherten sich die Sportfreunde gegen Holzbüttgen II, deren Mannschaft noch um Punkte für den Klassenerhalt kämpfte, nur Dank beeindruckender Doppelstärke den Punkt, der Platz 5 rechnerisch endgültig absicherte. Thorsten Birg und Fabian Wahl waren mit zwei Doppelsiegen erfolgreich, Falk Fröhlingsdorf siegte mit Jan Kustos ebenso wie Kevin Trocha mit Michael Schmulder. Trocha, Birg, Fröhlingsdorf und Kustos trugen zudem mit Einzelerfolgen zum Punktgewinn bei. Unabhängig vom Ausgang der Relegation zieht Abteilungsvorsitzender Thomas Gudewitz schon jetzt eine positive Saisonbilanz:„Alle unsere aufgestiegenen Mannschaften konnten die Klasse halten, die Damen sind in die Bezirksliga aufgestiegen, die fünfte Herren in die erste Kreisklasse und nun haben wir auch die Chance, uns für die höchste NRW-Spielklasse zu qualifizieren - da muss man einfach hochzufrieden sein,“ bilanzierte Gudewitz nach dem letzten Meisterschaftsspieltag das Vereinsergebnis dieser Saison.

Published on 2015-04-20 08:35:34 GMT

Nur noch 5:4 für die erste Mannschaft in Holzbüttgen

Published on 2015-04-18 18:44:13 GMT

Sehr kluger Schlag --> https://www.facebook.com/dodean.daniela/posts/10155390392765487

Published on 2015-04-11 17:59:56 GMT

Nach hartem Kampf revanchiert sich die 1.Herren mit 9:5 für die Hinspielniederlage und festigt den 5.Tabellenplatz. Glückwunsch Männer!

Published on 2015-03-28 22:07:42 GMT

Samstag ist es wieder soweit: Die 1. Herrenmannschaft versucht beim letzten Heimspiel dieser Saison den Relegationsplatz gegen den Mitanwärter aus Kreuzau zu festigen und sich für die Hinspielniederlage (7:9) zu revanchieren. Für die Fans der 1. Mannschaft wird wieder für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und freuen uns auf jeden.

Published on 2015-03-26 00:15:00 GMT

D J K S P O R T F R E U N D E L E V E R K U S E N Abteilung Tischtennis - Pressesprecher Michael Wilde Pressemitteilung Geschafft: Sportfreunde-Damen steigen auf Große Freude herrschte am vergangenen Wochenende in der Tischtennis-Abteilung der DJK Sportfreunde Leverkusen. Im Vorjahr noch in der Relegation gescheitert, erreichten die Tischtennis-Damen nun ihr erhofftes sportliches Ziel. Mit einem deutlichen 8-0 Erfolg gegen TPS Köln sicherten sich die Frauen um Spielführerin Nadine Tiebler am letzten Spieltag der Damen-Bezirksklasse die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga. Abteilungsleiter Thomas Gudewitz gratulierte dem Damen-Team zum großartigen Erfolg und äußerte gleichzeitig die Hoffnung, dass die langsam zu Ende gehende Saison noch weitere Erfolge bringen könnte:„Unsere erste Herrenmannschaft rangiert nach wie vor in der Verbandsliga auf einem Relegationsplatz für den Aufstieg in die NRW-Liga und unsere fünfte Mannschaft kann noch in die erste Kreisklasse aufsteigen,“ so Gudewitz. Die erste Herrenmannschaft der Sportfreunde muss in den kommenden Spielen diesen Relegationsplatz sichern. Gegen Verbandsliga-Tabellenführer TTC Champions Düsseldorf war dies nicht möglich und die die klare 1-9 Niederlage im Vorfeld einkalkuliert. Lediglich Falk Fröhlingsdorf konnte in einen Fünf-Satz-Krimi punkten. Kommenden Samstag kann die erste Herrenmannschaft diesen angestrebten Relegationsplatz gegen den direkten Mit-Anwärter TTF Kreuzau festigen und hofft auf zahlreiche Unterstützung. Gleichzeitig erwarten die Gäste auch die Spiele der dritten und fünften Herrenmannschaften.