DLRG Bezirk Düsseldorf e. V.

at Niederkasseler Deich 295, Düsseldorf, 40547 Germany

Kompetenz | Humanität | Verantwortung


DLRG Bezirk Düsseldorf e. V.
Niederkasseler Deich 295
Düsseldorf 40547
Germany
Contact Phone
P: +49 211 591313
Website
www.duesseldorf.dlrg.de

Description

http://de.wikipedia.org/wiki/DLRG

General Info

Beitrags- und Kommentarrichtlinien und Netiquette Ihre Beiträge und Kommentare sind bei uns herzlich willkommen! Um den gemeinsamen Austausch via Kommentare auf einer sachlichen Ebene zu ermöglichen, bitten wir Sie folgende Richtlinien innerhalb des Facebook-Auftritts der DLRG Bezirk Düsseldorf e. V. zu berücksichtigen: Kein Kommentar hat einen Anspruch auf Veröffentlichung. Bei Kommentaren, die inhaltlich fernab des Diskussionsgegenstandes liegen oder gar anstößig sind, behält sich die Redaktion das Recht vor, diese Beiträge ohne Vorwarnung zu löschen. Haben Sie Fragen bezüglich unserer Services, die in der Form nicht Thema des Facebook-Auftritts der DLRG Bezirk Düsseldorf e. V. sind, bitten wir Sie unsere Service-E-Mail-Adresse info@duesseldorf.dlrg.de zu kontaktieren. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert. Hinter jedem geschriebenen Beitrag bzw. Kommentar steckt eine Persönlichkeit. Behandeln Sie daher alle Schreibenden, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten. Sehen Sie den Facebook-Auftritt der DLRG Bezirk Düsseldorf e. V. gerne als Ort, Ihre Meinung kundzutun, hart zu argumentieren, aber stets auf sachlicher Basis und niemals durch persönliche Angriffe, Beleidigungen oder sexistische und rassistische Äußerungen. Folgende Inhalte in Kommentaren können zur Löschung der Kommentare bis hin zur Sperrung und Anzeige bei Facebook bzw. den zuständigen Behörden führen: · Kommentare, fernab eines inhaltlichen Bezugs zum Thema · Anderssprachige Kommentare · Kommentare, die politische Aufrufe beinhalten · Kommentare, mit rassistischen oder sexistischen Inhalten · Pornografie · Gewaltaufforderungen · Maschinell generierte Kommentare · Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche · Beleidigung von Personen · Urheberrechtsverletzungen Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Ausschlussklausel für Haftung Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die DLRG Bezirk Düsseldorf e. V. keine Gewähr. Die hier geschriebenen Beiträge stellen nicht immer die Meinung des Vorstandes der DLRG Bezirk Düsseldorf e.V. dar.

Company Rating

298 Facebook users were in DLRG Bezirk Düsseldorf e. V.. It's a 2 position in Popularity Rating for companies in Non-profit organization category in Düsseldorf, Germany

585 FB users likes DLRG Bezirk Düsseldorf e. V., set it to 8 position in Likes Rating for Düsseldorf, Germany in Non-profit organization category

Das ganze Wochenende lang sind Kameraden von der DLRG Bezirk Oberbergischer Kreis e.V. zu Besuch bei uns in Düsseldorf und üben mit ihren Bootsführeranwärtern Manöver auf dem Rhein. Übernachtet wird auf unserer Rettungs- und Schulungsstation.

Published on 2015-04-11 10:00:02 GMT

Zwei unserer angehenden Einsatztaucher haben vergangenes Wochenende in Sundern am Sorpesee den Theorieunterricht zum ET2 (Einsatztaucher 2) abgeschlossen. Rund 40 Stunden theoretischen Unterricht, unter anderem über Suchmethoden, Gefährdungsermittlung und Tauchtechnik, haben die beiden insgesamt absolviert. In den nächsten Monaten werden die Übungstauchgänge intensiviert um im Laufe des Jahres die Prüfungen ablegen zu können.

Published on 2015-04-05 17:00:01 GMT

Dem DLRG-Bezirk Düsseldorf stehen acht neue Wasserretter für den Einsatz zur Verfügung! Nach mehreren theoretischen und praktischen Ausbildungswochenenden bestanden die neuen Wachgänger gestern die Prüfung der "Fachausbildung Wasserrettungsdienst". Herzlichen Glückwunsch!

Published on 2015-03-23 18:00:00 GMT

Gestern fand der letzte Theorieunterricht für unsere angehenden Bootsführer statt! An acht Tagen wurde dabei das nötige theoretische Wissen für das Führen von Motorrettungsbooten vermittelt. Bis zu den Prüfungsterminen im April bzw. im Oktober haben die Wasserretter jetzt Zeit zu lernen und weiter Übung auf unseren Rettungsbooten zu sammeln.

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->