Fachschaftsrat Jura Uni Osnabrück

at Heger-Tor-Wall 14-16, Osnabrück, 49069

Unsere Sitzungen finden immer Dienstags um 20:00 Uhr im Raum 22/E08 (Juridicum) statt. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch! :)


Fachschaftsrat Jura Uni Osnabrück
Heger-Tor-Wall 14-16
Osnabrück 49069
Germany
Contact Phone
P: 0541 969-6178
Website

Description

WAS MACHT DER FACHSCHAFTSRAT? Der Fachschaftsrat vertritt die Studierendenschaft gegenüber dem Dekan/at, den Professoren und der Universität selbst, organisiert die Einführungswoche für Erstsemester, diverse Informationsveranstaltungen sowie Parties. WIE KOMMT MAN IN DEN FACHSCHAFTSRAT? Der Fachschaftsrat ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Gremium, das aus 7 Mitgliedern bestehen soll, die jährlich von der Fachschaft (alle Studierenden des Fachbereiches) gewählt werden. Mit nur sieben Gewählten ist die anfallende ehrenamtliche Arbeit allerdings nicht zu bewältigen. Deswegen wird das Prinzip des "offenen Fachschaftsrates" praktiziert. Hierbei hat jeder Studierende der Fakultät die Möglichkeit an der Arbeit mitzuwirken und dem Fachschaftsrat beizutreten und ehrenamtlich mitzuarbeiten. So stehen immer viele Mitglieder für die anstehenden Aufgaben zur Verfügung und die älteren Mitglieder können ihre Erfahrungen an die neuen Mitglieder weitergeben. Mithin muss nicht jedes Jahr ein völlig unerfahrener Fachschaftsrat antreten. In dem Fachschaftsrat werden die Aufgaben bei Legislaturbeginn vergeben. An größeren Projekten arbeiten natürlich alle gemeinsam. Schaut einfach mal auf einer der FSR-Sitzungen vorbei. Ihr könnt ohne Probleme wieder mit der FSR-Arbeit aufhören, wenn es euch keinen Spaß machen sollte oder ihr anderen Verpflichtungen nachkommen müsst.

Company Rating

13 Facebook users were in Fachschaftsrat Jura Uni Osnabrück. It's a 13 position in Popularity Rating for companies in University category in Osnabrück

1304 FB users likes Fachschaftsrat Jura Uni Osnabrück, set it to 5 position in Likes Rating for Osnabrück in University category

Liebe Erstis, bitte ergänzt euren Stundenplan um folgende Veranstaltung: Grundkurs Bürgerliches Recht/ Einführung in das Zivilrecht (Montags, 10-12 Uhr, Raum 01/E01-E02). Die Vorlesung ist für die Erstsemester konzipiert, eignet sich aber auch zur methodischen Wiederholung für fortgeschrittene Hörer. Sie vermittelt einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Regelungsinhalte und die Struktur des BGB und nimmt dabei auch das Zivilprozessrecht mit in den Blick. Zudem werden Bezüge zum Europäischen Recht hergestellt, das tiefgreifend in das Zivilrecht hineinreicht.

Published on 2015-10-22 10:54:55 GMT

---WICHTIG--- Die Infoveranstaltung für die neuen Studierenden des Wirtschaftsrechts findet morgen um 13:15 Uhr in Raum 15/E16 statt.

Published on 2015-10-21 14:26:25 GMT

Liebe Erstis, wir laden euch herzlich zu unserem traditionellen Stammtisch im Rampendahl ein. Heute Abend ab 20 Uhr habt ihr Gelegenheit eure Professoren und künftigen AG Leiter in entspannter Atmosphäre kennenzulernen. Bis später :)

Published on 2015-10-21 00:42:26 GMT

Euch hat gefallen wie die Fachschaft die Ersti-Woche organisiert hat? Ihr könnt euch vorstellen ein Teil davon zu sein? Oder wollt ihr nur einen Einblick in unsere Arbeit bekommen? Dann laden wir euch heute herzlich zu unserer ersten Sitzung im neuen Semester ein: 20 Uhr in 22/108. Wir freuen uns auf euch! :)

Published on 2015-10-20 16:08:21 GMT

Liebe Erstis, denkt bitte an die AG-Anmeldung um 18 Uhr. Wir sehen uns später im Nize!

Published on 2015-10-15 13:42:01 GMT

Die Fachschaft sucht weiterhin Tutoren für die Ersti-Woche! Außerdem sind noch Stationen bei der Stadtrallye zu vergeben, die von euch geleitet werden können. Sichert euch die letzten Plätze und seid Teil eines unvergleichlichen Starts in das neue Semester :)

Published on 2015-09-24 10:42:16 GMT

An alle emsigen Hausarbeitenschreiber, die sich in Facebookgruppen austauschen: Bitte achtet darauf, dass eure individuelle Leistung erkennbar bleibt! Als interessante Lektüre empfehlen wir das Urteil des VG Braunschweig vom 9. Oktober 2012 (Az. 6 A 194/11), in welchem es u.A. heißt: "Eine Täuschungshandlung liegt bei juristischen Hausarbeiten vor, wenn wesentliche Teile der zur Bewertung gestellten Leistung nicht vom Prüfling selbst, sondern von einer anderen Person stammen und der Prüfling dies nicht kenntlich macht. Ebenso liegt der Fall, wenn Prüflinge wesentliche Teile einer Hausarbeit gemeinsam erarbeiten oder sich hinsichtlich wesentlicher Teile der Leistung untereinander so abstimmen, dass die individuelle Leistung nicht mehr erkennbar wird."

Published on 2015-09-23 11:39:09 GMT

Die Ersti-Woche (12.10.-16.10.) rückt näher! Wie jedes Jahr sind wir für die Durchführung auf zahlreiche Tutoren angewiesen. Ihr könnt euch ab sofort in der Fachschaft melden, wenn ihr uns dieses Jahr unterstützen wollt. Wir freuen uns über jeden Helfer!

Published on 2015-09-07 14:05:24 GMT

Ihr wollt euch als Tutor in der Ersti-Woche engagieren? Werdet schon nächste Woche Tutor am Bewerbertag :) Die Tutoren führen am Mittwoch, den 19. August potentielle Erstsemester durch das schöne Osnabrück. Pläne und Informationen für die Stadtführung werden gestellt. Ihr müsst lediglich ein wenig Engagement und Spaß mitbringen. Meldet euch für weitere Informationen bei der Fachschaft. Wir freuen uns auf eure Hilfe!

Published on 2015-08-11 16:01:08 GMT

Wir wünschen euch allen viel Erfolg bei den anstehenden Klausuren! Und nicht vergessen: Am 29. Juli ist Semesterendeparty im NIZE ;)

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->