Friedrichsbau Freiburg

at Kaiser-Joseph-Straße 268, Freiburg, 79098


Friedrichsbau Freiburg
Kaiser-Joseph-Straße 268
Freiburg 79098
Germany
Contact Phone
P: +49 0761 70 439 339
Website
-

Description

Der Friedrichsbau ist für Veranstaltungen mit bis zu 600 Personen (350 Sitzplätze) konzipiert und kann für die unterschiedlichsten Anlässe genutzt werden. Egal, ob Sie Tagungen Jubiläen Betriebsfeiern Weihnachtsfeiern Benefizveranstaltungen Tanzparties Galaveranstaltungen Abitursfeiern Seminare veranstalten wollen.

Company Rating

268 Facebook users were in Friedrichsbau Freiburg. It's a 1 position in Popularity Rating for companies in Sports/recreation/activities category in Freiburg, Germany

104 FB users likes Friedrichsbau Freiburg, set it to 23 position in Likes Rating for Freiburg, Germany in Sports/recreation/activities category

Für alle die mehr über die Geschichte des Friedrichsbau wissen möchten. http://www.historisches-freiburg.de/innenstadt/bauwerke/friedrichsbau/

Published Historisches Freiburg on 2014-03-04 10:42:39 GMT

Heute Abend

Published Friedrichsbau Freiburg on 2013-05-23 10:32:13 GMT

Seit drei Dekaden machen The Coen Brothers zusammen Filme: Und heute vor exakt zwei Jahrzehnten kam jener verschneite Streifen in die Kinos, der den beiden Exzentrikern einen Doppelsitz im Olymp des amerikanischen Autorenkinos abonnierte! Fargo, inzwischen in einer gepriesenen TV-Serie wiederbelebt, mixte schwarzen Humor mit reichlich Thriller-Nervenkitzel und lakonischer Erkundung provinzieller Mittelwest-Sitten. Und wir zeigen den neuesten Geniestreich der unnachahmlichen Brüder am kommenden Montag als OmU-Fassung im Rahmen von "Monday Nite At The Movies" im Friedrichsbau Freiburg! Taucht ab ins schillernde Studiotreiben im Hollywood der Traumfabrik-Fifties mit der nostalgischen Hommage Hail, Caesar: https://www.facebook.com/events/534438323390187/

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2016-03-09 13:49:25 GMT

Eine Hausfrau und dreifache Mutter aus ärmlichen Verhältnissen erfindet einen wundersamen Wischmop. Und wird prompt zur erfolgreichsten Unternehmerin der Vereinigten Staaten. Jennifer Lawrence spielt die unvergleichlich eigenwillige Joy Mangano in Regisseur David O. Russells inspirierender Tragikomödie Joy: Nach dem gemeinsamen Superhit American Hustle wieder eine atmosphärisch absolut stimmige und zutiefst amerikanische Aufstiegsgeschichte mit allerhand Kurven und Schlenkern. Und zudem am 11. Januar unsere allererste MONDAY NITE AT THE MOVIES im neuen Jahr 2016 im und mit dem Friedrichsbau Freiburg: https://www.facebook.com/events/1628238314105355/

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-12-29 11:19:52 GMT

Heute Abend stechen wir mit euch in See! Im und mit dem Friedrichsbau Freiburg zeigen wir das opulente Seemanns-Filmdrama um Waljagd, Kapitänsglorie und Schiffbruch, mit dem Hollywood-Herzensbrecher Chris Hemsworth als tapferer Held auf wilden Wogen und glitschigen Planken reüssiert: Regisseur Ron Howards In the Heart of the Sea bringt eine wahre maritime Begebenheit aus dem Jahr 1820 auf die große Leinwand, die 30 Jahre später Herman Melville zum Hochsee-Klassiker Moby-Dick inspirieren sollte. See you soon at the Movies, we'll get the Popcorn!

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-12-14 16:36:07 GMT

Mal wieder Kino? Ab Heute im Kino Friedrichsbau Freiburg: Steve Jobs. Die auf Film gebannt Biografie zum Leben und Arbeiten des Apple-Masterminds. In den Hauptrollen u.a.: Michael Fassbender und Kate Winslet. Den Trailer gibt's natürlich im Artikel...

Published subculture Magazine on 2015-11-12 10:30:30 GMT

Heute Abend zeigen wir mit und im Friedrichsbau Freiburg die definitiv tüchtig in die Pedale tretende Verfilmung des Doping-Dramas um den gefallenen Helden der Tour de France: Ein einziger Sportjournalist misstraut den übermenschlichen Leistungen des magisch alle Rekorde brechenden Radsportler Lance Armstrong - und nimmt die Fährte auf. Regisseur Stephen Frears' Thriller The Program mit Ben Foster in der Hauptrolle läuft um 19 Uhr im Rahmen unserer OmU-Filmreihe "Monday Nite at the Movies": Helm aufsetzen nicht vergessen! Rolf Luchs führt ein.

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-10-12 00:47:35 GMT

Liebe Tango PasiónFreunde, am Donnerstag (17.09.) startet unser Film in folgenden Kinos (ab 24.09. in weiteren Städten): Bad Kreuznach, Cineplex Bad Kreuznach Cineplex Bad Kreuznach Berlin, City Kino Wedding im Centre Francais City Kino Wedding Berlin, Eva-Lichtspiele Eva Lichtspiele Berlin, ladenkino Ladenkino Berlin, Sputnik - Kino SPUTNIK KINO (Höfe am Südstern) Berlin Kreuzberg Bremen, City 46 CITY46 Dresden, Programmkino Ost Programmkino Ost Freiburg, Friedrichsbau Lichtspiele GmbH & Co. KG Friedrichsbau Freiburg Fürth, Babylon Babylon Kino Fürth Halle/Saale, Lux-Kino am Zoo Lux Kino am Zoo Hannover, Kino am Raschplatz Kino am Raschplatz + Hochhaus Heilbronn, Universum Heilbronn Kinostar Universum Arthaus Kinos Heilbronn Köln, Filmhaus Kino Filmhauskino Köln Leipzig, Passage Kinos Passagekino Magdeburg, Moritzhof studiokino magdeburg München, Arena Filmtheater Neues Arena Filmtheater Nürnberg, Cinecitta CINECITTA' Multiplexkino - Nürnberg Stuttgart, Atelier am Bollwerk atelier am bollwerk Wiesbaden, Caligari FilmBühne Caligari FilmBühne

Published Tango Pasión on 2015-09-15 07:44:48 GMT

Heute Abend eröffnet unser Spätsommer-Schwerpunkt, ein Blick auf das Vermächtnis des Katrina-Katastrophe, "NEW ORLEANS: TEN YEARS AFTER", mit dem exklusiven Screening der ausgezeichneten Doku um den Untergang des ältesten Krankenhauses der USA und die bitteren Folgen. Hier könnt ihr direkt beim Friedrichsbau Freiburg reservieren. Eine Einführung geben ab 19 Uhr die beiden amerikanischen Künstlerinnen, mit denen wir morgen Abend auch hier im Institut ihre Fotoschau eröffnen: X Bonnie Woods und Sidney Wilder berichten im Kino kurz von ihren Besuchen in der einstigen Perle des "Deep South" 2007 und 2015 und dem tragischen Sturz der in der Stadt so hochgeachteten Charity-Klinik.

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-08-26 11:01:40 GMT

TOMORROW! Was für eine immense symbolische (und natürlich faktische) Kraft Krankenhäuser als fürsorgende Zufluchtsorte, schützende Häfen und Anlaufstellen für Menschen in Not besitzen, merken wir erst, wenn sie nicht mehr da sind: Das älteste Hospital der USA, "Big Charity", kümmerte sich um die Bevölkerung von New Orleans seit seinem Gründungsjahr 1736 - eine schiere Ewigkeit in den jungen Vereinigten Staaten. Bis Hurrikan Katrina zuschlug: Nach der vernichtenden Verwüstung in der Sturmflut wurde die majestätische Art-Déco-Klinik 2005 geschlossen. Und sie blieb endgültig dicht - eine politisch enorm kontroverse Entscheidung, die viele weitere Leben kosten sollte. Morgen Abend um 19 Uhr zeigen wir die preisgekrönte Thriller-Doku dazu im Friedrichsbau Freiburg als Auftakt unseres Programm-Dreiklangs zu "New Orleans: 10 Years After".

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-08-25 21:49:17 GMT

Zum Jahresaufschlag unserer "Monday Nites at the Movies" servieren wir am kommenden Montag um 19 Uhr im Friedrichsbau Freiburg einen preisverdächtigen Knüller voller Romantik und, nunja, Astrophysik: Die erstaunliche Biografie-Verfilmung des genialen Wissenschaftlers und Autors des Jahrhundertwerks Eine kurze Geschichte der Zeit, Stephen Hawking, geht mit vier Nominierungen (drei davon in den Hauptkategorien) als absoluter Favorit ins diesjährige Golden Globes-Rennen. Seine Story, episch erzählt in The Theory of Everything, ist so unwahrscheinlich wie bewegend: Vom smarten, aber ziellosen Physikstudenten im elitären Cambridge der 1960er bis zum von schwerster Lateralsklerose gezeichneten "Nachfolger Einsteins" - ein steiniger Weg zum Weltruhm gegen alle Widerstände des eigenen Körpers, der wohl nur durch Hawkings erste Ehefrau Jane möglich wurde. Hier geht's zur Vorstellung: https://www.facebook.com/events/193554557481433/

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2015-01-09 00:28:38 GMT

Kein Popcorn-Kino - aber ein wichtiger, packender Film: Fruitvale Station läuft heute um 19 Uhr im Friedrichsbau Freiburg - im Rahmen unserer Leinwand-Reihe "Monday Nite at the Movies". Seit dem tragischen Todesfall von Trayvon Martin im Februar 2012 diskutieren die USA hitzig über die explosiven Wechselwirkungen zwischen "Stand Your Ground"-Waffengebrauchs-Gesetzgebung und schwelendem Rassismus. Der Fall des ebenfalls erschossenen jungen Afroamerikaners Oscar Grant drei Jahre zuvor weist unheimliche, ahnungsvolle Parallelen zu den blutigen, weltweit Schlagzeilen machenden Geschehnissen um Martin und den Todesschützen George Zimmerman auf: Junior-Regisseur Ryan Cogler hat in seinem Debütfilm die letzten 24 Stunden des 22jährigen Kaliforniers Grant in schonungsloser Komplexität und mit filmischer Radikalität nachinszeniert.

Published Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. on 2014-05-12 13:27:53 GMT

Published Friedrichsbau Freiburg on 2012-04-26 19:12:18 GMT

Published Friedrichsbau Freiburg on 2005-01-01 08:00:00 GMT

Published Friedrichsbau Freiburg on 1998-01-01 08:00:00 GMT

Published Friedrichsbau Freiburg on 1987-01-01 08:00:00 GMT

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->