Hercynia Freiburg

at Mercystraße 16, Freiburg, 79100 Germany

Die K.D.St.V. Hercynia Freiburg ist die älteste katholische, farbentragende Studentenverbindung in Freiburg i.Br.


Hercynia Freiburg
Mercystraße 16
Freiburg 79100
Germany
Contact Phone
P: 0761-704730
Website

Description

1873 gründeten mehrere Freiburger Studenten die Katholische Deutsche Studentenverbindung Hercynia, um gemeinsam unter dem Druck des Badischen Kulturkampfes für ihren katholischen Glauben einzustehen. Als Zeichen ihrer Verbundenheit zur Kirche trugen sie Violett, die Farbe des Freiburger Priesterseminars Collegium Borromaeum, welches der Badische Staat zuvor hatte schließen lassen, aber auch Gold und Rot, die Farben des Großherzogtums Baden. Dieses Bekenntnis zu Staat und Kirche erwies sich im weiteren Verlauf der Geschichte als kein einfaches. Im Jahr 1880 gründete sich der Altherrenverband der Freiburger Hercynen, der alle Mitglieder mit Studienabschluss vereint. Erster Altherrenvorsitzender wurde nachmaliger Reichskanzler Constantin Fehrenbach. Die junge Studentenverbindung wuchs rasch: 1899 zählte die Aktivitas (Vereinigung der studierenden Mitglieder) 130 Mitglieder. Daher gründete Hercynia die erste von späteren fünf Tochterverbindungen. Seit 1911 bildet die Villa Hasse in der Mercystraße eine Heimat für alle Hercynen. Im Ersten Weltkrieg ließen 51 Mitglieder der Verbindung ihr Leben. Nur durch eigene Spenden konnte die Aktivitas nach Kriegsende wiedergegründet werden. Maßgeblich daran beteiligt war späterer Freiburger Ehrenbürger Carl Kistner. 1927 erwarb die Verbindung das idyllisch gelegene Hercynenberghaus in Feldberg - Bärental als Erholungsheim. Nach der sog. Machtergreifung der Nationalsozialisten fristeten konfessionelle Studentenverbindungen ein zunehmend schwierigeres Dasein. Infolge der Zwangsauflösung des Cartellverbands der katholischen deutschen Studentenverbindungen 1935 wurde 1938 auch Hercynia aufgelöst und ihr Haus von der SS beschlagnahmt. Während des Krieges fielen 38 Hercynen. Die Priester Heinrich Becker, Hubert Berger und Hans Rindermann waren im Pfarrerblock des KZ Dachau interniert, Ministerialrat Hans Quecke wurde von einem SS-Kommando ermordet. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete sich 1948 in Düsseldorf der Altherrenverband der Freiburger Hercynen erneut, ein Jahr später folgte die Wiederbegründung der Aktivitas. Durch Rechtsstreite konnten sowohl das Berghaus als auch das Hercynenhaus wiedererlangt werden. Bis heute ist das Bekenntnis zu Freundschaft, Wissenschaft, Kirche und Staat allen Hercynen gemeinsam.

Company Rating

79 Facebook users were in Hercynia Freiburg. It's a 7 position in Popularity Rating for companies in University category in Freiburg, Germany

412 FB users likes Hercynia Freiburg, set it to 14 position in Likes Rating for Freiburg, Germany in University category

Nach einer großartigen Semesterabschlusskneipe verabschiedet sich Hercynia in die Semesterferien und wünscht allen eine gute Prüfungszeit sowie erholsame Ferien!

Published on 2013-07-21 23:10:25 GMT

Einen guten Abend und ein herzliches Dankeschön an alle Freunde, die das gestrige Grillen und Fahnenhissen zu einem gemütlichen und unterhaltsamen Abend gemacht haben. Wir hoffen noch viele weitere angenehme Abende mit euch verbringen zu dürfen und wünschen euch einen guten Start in die Woche.