Kathedrale St. Sebastian

at , Magdeburg, 39104 Germany

Die Sankt-Sebastian-Kirche in Magdeburg ist eine dem heiligen Sebastian geweihte römisch-katholische Kathedralkirche in der Magdeburger Altstadt. Sie ist Teil der Straße der Romanik.BaugeschichteGründungDie Grundsteinlegung erfolgte um 1015 durch Erzbischof Gero, der nach seinem Tod 1022 in der Kirche beigesetzt wurde. Die Gründung erfolgte als Kollegiatstift. Neben dem heiligen Sebastian war das Stift ursprünglich auch Johannes dem Evangelisten und dem heiligen Fabianus geweiht. Nach der Erlangung der Kopfreliquie des heiligen Sebastian verloren die anderen Patrone an Bedeutung. Anlässlich des Heranrückens des Heers von Heinrich IV. wurde die Reliquie entlang der Grenze des Erzbistums Magdeburg getragen. In späteren Jahren fand jeweils am 20. Januar eine Prozession mit der Reliquie vom Dom zur Sebastianskirche statt. Nach mehreren baulichen Erweiterungen brannte das romanische Kirchengebäude 1188 und 1207 aus.Gotischer UmbauIn der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts wurde die Kirche im Stil der Gotik umgebaut. Der alte, wohl noch aus der Zeit Geros stammende Chor wurde abgerissen und durch einen neuen, größeren ersetzt. Anfang des 15. Jahrhunderts wurde das Langhaus umgestaltet, mit dem Ziel der Errichtung einer spätgotischen Hallenkirche. Der romanische Grundriss wurde beibehalten. Am 17. Mai 1489 wurde die Kirche nach Abschluss der Umbauten durch Erzbischof Ernst neu geweiht.


Kathedrale St. Sebastian

Magdeburg 39104
Germany
Contact Phone
P: ---
Website
-

Company Rating

42 Facebook users were in Kathedrale St. Sebastian. It's a 3 position in Popularity Rating for companies in Landmark category in Magdeburg, Germany

16 FB users likes Kathedrale St. Sebastian, set it to 4 position in Likes Rating for Magdeburg, Germany in Landmark category