Knüppelknifte

at Konrad-Adenauer-Platz 1 , 44787

Feuer - Erlebnis - Knüppelknifte.


Knüppelknifte
Konrad-Adenauer-Platz 1
Bochum 44787
Germany
Contact Phone
P: +49234/414721 00
Website

Description

Der Zivilisationsgepeinigte, der täglich den Weg aus seinem Vorstadt-Dachsbau in den gläsernen Bienenstock der Großraumbüroidylle bewältigt, denkt wehmütig an die naturverbundenen Tage seiner Kindheit. Achja, das Ferienlager. Nachtwanderungen in klammen siffigen Jeans, die ewig leere Taschenlampe, Krieg um den Schlafsack gegen eine Legion Ameisen, Schabernack mit dem Taschenmesser – und Stockbrot. Die Essenz der Kindheit um einen Ast gewickelt, über dem Lagerfeuer verbrannt, außen schwarz und innen viel zu weich. Egal, alle fanden‘s geil. Du auch. Erik und Florian auch. Die beiden 24-jährigen Bochumer fanden das Brot mit dem Stock im Arsch sogar „geilageil“ (sic) und machten aus dem angekokelten Hefeteig der Kindertage ein durchdachtes Gastro-Modell. Stockbrot, salonfähig: Das ist die „Knüppelknifte“. Bei dem innovativen Konzept, das Erik Schwarzer und Florian Hermann in der ID-factory der TU Dortmund ausgetüftelt haben, sind die Kinderkrankheiten des Lagerfeuer-Snacks längst ausgeräumt: Durch ein spezielles Plombensystem garen die verschiedenen Brotsorten von innen gut durch. Dazu machen eine Vielzahl an Dips und Füllungen die einstige Kokel-Knifte zum kulinarischen Korkenknaller. Was bleibt, ist das wohlige Gefühl, sich in geselliger Runde um ein offenes Feuer zu versammeln, das schon unsere Urahnen mit der ziemlich großen Stirn und der Keule in der Hand so schätzten. Denn „das Feeling, mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen“, erklärt Erik, „so etwas fehlt in der Gastro“. Also eben selbermachen. Rund 45.000 Euro haben die Freunde mit dem Hang zur Alliteration in ihre Idee investiert. Florian, der in Bochum WiWi studiert, und Erik, der Kunststudent, haben jeden Cent in ihre Knüppelknifte gesteckt. Arbeitslohn, Ersparnisse und das Abi-Geld von Oma. Und Angst, dass die Kohle für immer in die Grube einfährt? „Nä“, sagt Erik, „ich wusste ja, das Stockbrot geil ist.“ Kein Wunder, schließlich kam ihm die Idee ganz klassisch, als er als Betreuer im Ferienlager die einfache Genialität der Stulle vom Stock erkannte: „Immer, wenn die Kasse leer war, gab‘s Stockbrot. Und alle Kids haben es gefeiert!“ Seitdem hat ihm die Knüppelknifte keine Ruhe mehr gelassen. Heute, vier Jahre später, hält Erik sein erstes Patent. Mit Florian hat er eine GbR gegründet. Zusammen bringen die beiden ihre fertig montierten Tische und das zugehörige Konzept mit Brotsorten, Füllungen und Dips an Gastronomen im Ruhrgebiet, die offen für frische Ideen sind. Den Anfang macht das „Schürmanns im Park“ im Dortmunder Westfalenpark, wo seit Anfang August sechs Knüppelkniften-Tische darauf warten, am offenen Holzfeuer Brot zu rösten und beim gemeinsamen „knüppeln“ ein Stück Kindheit wieder aufleben zu lassen. Der Zivilisationsgepeinigte frohlockt über solche Ideen aus dem Pott. Text: P. Schulte

How To Get to Knüppelknifte

Haltestelle Engelbertbrunnen/Bermuda3Eck (308/318)

Opening time

  • Mondays: 17:00- 22:00
  • Tuesdays: 17:00- 22:00
  • Wednesdays: 17:00- 22:00
  • Thursdays: 17:00- 22:00
  • Fridays: 17:00- 23:45
  • Saturdays: 17:00- 23:45

Specialities

Services Knüppelknifte provides
Knüppelknifte specialties
LunchDrinksCoffee

Die zwei sturen, romantischen Jungs halten an ihrer Knüppelknifte fest. Was haltet ihr von einer McDonalds-Knifte? Wir glauben an unser Produkt und bleiben unserer Idee treu. Hauptsache gut aussehen im Fernsehen ;) Vielen Dank für die ganzen Kommentare - wird etwas dauern alles zu lesen und zu beantworten. Unsere Homepage ist grad leider down ... wird schon wieder. Glück Auf Erik & Florian von Knüppelknifte

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->