Kulturamt Neuss

at Oberstraße 17 , 41460

Neuss präsentiert sich traditionsreich und modern zugleich: Der Kulturraum Hombroich mit dem Museum Insel Hombroich, der ehemaligen Raketenstation und dem Kunst- und Ausstellungshaus der Langen Foundation zeichnet sich durch eine einzigartige Symbiose von Kunst und Natur aus. Bei einem Spaziergang bieten sich begehbare Pavillons zum Verweilen an. Sie beherbergen ganz unterschiedliche Kunstschätze. Zum Neusser Shakespeare-Festival reisen jedes Jahr Ensembles aus der ganzen Welt nach Neuss – und das Publikum lässt sich von den unterschiedlichsten Interpretationen klassischer Stücke wie „Hamlet“ oder „Romeo und Julia“ begeistern. Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein (dkn) schließlich zählt zu den angesehensten Kammerorchestern Europas. Ob Theater von klassisch bis alternativ, ausgesuchtes Programmkino oder populäre „Straßenfeger“ im Multiplex-Kino: In Neuss ist einfach für jeden Geschmack und jede Stimmung das passende zu finden.


Kulturamt Neuss
Oberstraße 17
Neuss 41460
Germany
Contact Phone
P: 02131 90-4100
Website
www.neuss-kultur.de

Opening time

  • Mondays: 08:30- 16:00
  • Tuesdays: 08:30- 16:00
  • Wednesdays: 08:30- 16:00
  • Thursdays: 08:30- 18:00
  • Fridays: 08:30- 13:00

Großes Bibliotheksfest Stadtbibliothek Neuss feiert am Sonntag, 26. Oktober 2014 Ihr großes Bibliotheksfest feiert die Stadt­bibliothek Neuss, Neumarkt 10, am Sonntag, 26. Oktober 2014, von 14 bis 17 Uhr. Es gibt eine Bastelecke und alle I-Dötzchen erhalten am diesem Tag ihr Buchpaket. Highlight ist der Besuch von Christoph von der „Sendung mit der Maus“, dieser ist aller­dings schon ausgebucht. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Stadtbibliothek mit Kaffee und Kuchen. Natür­lich kann auch beim Bibliotheksfest wie immer gelesen, gestö­bert, ausgeliehen, abgegeben und neu angemeldet werden.

Published on 2014-10-17 13:45:46 MSK

Restkarten verfügbar - Galavorstellung der Rathauskantine in der Rathauskantine Für die aktuelle Ausgabe der Rathauskantine "Menü heute: O- zapft is!", die am Samstag, 25. Oktober 2014, 20.00 Uhr im Rahmen einer Galavorstellung in der städtischen Rathauskantine aufgeführt wird, sind noch wenige Restkarten verfügbar. Diese können zum Preis von 19,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr bei der Neusser Tourist Informationen erworben werden. Ein Begrüßungsgetränk ist ebenfalls im Preis inbegriffen. Das Stück beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Oktoberfest in der Rathauskantine. Die sonst so strenge Controllerin Simone Strack möchte mit dieser Aktion gezielt die Mitarbeitermotivation stärken und entpuppt sich tatsächlich als Feierbiest. Selbst im Büro-Dirndl werden sämtliche Mitarbeiter im Sinne einer Corporate Identity bajuwarisiert und so wird aus Hausmeister Jupp Schwaderath der Schwadinger-Sepp und aus Archivar Alfred Sülheim der Fredi Sülhoam. Die beiden waschechten Rheinländer sind davon wenig begeistert und kündigen ihren aktiven Widerstand gegen Weisswurstzuzeln, Schuhplattlern und Après-Ski-Hits an. Was dieses bayerische Volksfest ausgerechnet mitten im Rheinland verloren hat, warum Frau Strack zum bayerischen Partylöwen wird und weshalb Frau Zwonkowski aus der Toilette (bekannt aus STUNK und polnischer Fernseher) zu Gast ist, erfährt man in der neunten Ausgabe der Rathauskantine!

Published on 2014-10-20 15:43:00 MSK

Shakespeares Sommernachtstraum am 25.10.2014, 20 Uhr im Kulturkeller Neuss Solo-Theaterstück mit Philipp Steimel Shakespeares Komödie als Solo-Theaterstück mit Philipp Steimel und was dabei herauskommt, wenn ein Clown ein Stück Weltliteratur in die Hände bekommt ... In einem Wald in der Nähe von Athen kommen zwei Liebespaare: Helena*, die den Demetrius*, Demetrius*, der Hermia*, Hermia*, die den Lysander*, Lysander*, der die Hermia liebt. (* Alle gespielt von Philipp Steimel) Eine einzigartige Umsetzung dieses Klassikers! Samstag, 25.10.2014, 20 Uhr Kulturkeller Neuss, Oberstraße 17, 41460 Neuss Kartenreservierung telefonisch unter: 0201 / 2796 72 37 (Philipp Steimel)

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->