KVI Fahrschulen GmbH

at An der Fuldabrücke 2 , 34125

Die einzige Fahrschule in Kassel und Umgebung, die einen "Rund-Um-Service" bieten kann.


KVI Fahrschulen GmbH
An der Fuldabrücke 2
Kassel 34125
Germany
Contact Phone
P: 0561/60290771
Website
www.kvi-fahrschulen.de

Description

- Die KVI bildet alle Führerscheinklassen aus. - Die KVI führt regelmäßig Aus - und Weiterbildungskurs für Berufskraftfahrer durch. - Die KVI ist als Bildungsträger der Agentur für Arbeit zugelassen und darf Bildungsgutscheine annehmen. - Die KVI bildet nicht nur alle Führerscheinklassen aus, sondern besitzt sogar die Berechtigung Fahrlehrer in der praktischen Phase auszubilden. - Die KVI hat Montags bis Donnerstags von 10.00 bis 19.30 Uhr und Freitags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet. - Die KVI bietet täglich zweimal theoretischen Unterricht an (10.15 Uhr und 18.00 Uhr, kein Unterricht Freitags 18.00 Uhr). - Die KVI organisiert ständig Ferienfahrschulkurse. - Bei der KVI können Sie ständig Ihre Augen durch einen Sehtest prüfen lassen. - Bei der KVI kann der Schein für die Erste Hilfe erworben werden. - Die biometrischen Passbilder können Sie, an dem Tag, an dem der Erste Hilfe Kurs statt findet, anfertigen lassen (weitere Informationen finden Sie unter www.kvi-fahrschulen.de oder telefonisch). - Die KVI bietet die Ausbildung an einem Simulator an, damit Sie sich besser auf die praktische Ausbildung im PKW vorbereitet können. - Die KVI hilft auch nach Erwerb des Führerscheins; wir führen sowohl ASF - Kurse (Fahranfänger) als auch ASP - Kurse (Punktesünder) durch. Ebenfalls können wir Sie auf die MPU vorbereiten und sind zugelassen für Begutachtungsfahrten.

Opening time

  • Mondays: 10:00- 19:30
  • Tuesdays: 10:00- 19:30
  • Wednesdays: 10:00- 19:30
  • Thursdays: 10:00- 19:30
  • Fridays: 10:00- 18:30

KVI-FAHRSCHUL-KONZEPT FUNKTIONIERT IN DER PRAXIS Vorfahrt für mehr Erfolg Die KVI-Idee – bewährt in verschiedenen Städten in Deutschland – kombiniert eine moderne Fahrschul-Ausbildung mit hoher Qualität zu zeitgemäßen Preisen. „Wir unterstützen den Lernerfolg unserer Schüler durch den Einsatz moderner Multimedia-Technik. Das betrifft die Theorie ebenso wie die Praxis“, erklärt KVI-Initiator Hilmar Dobslaw. So stehen in der Fahrschule PC-Arbeitsplätze den Fahrschülern ganztägig zur Verfügung, an denen sie sich optimal auf die theoretische Prüfung vorbereiten können. Auch auf dem heimischen PC zu Hause kann der Schüler trainieren. Die Erfolgskontrolle geschieht dann über den Fahrlehrer. Unterstützendes Training im Simulator Was bei der Berufskraftfahrer-Ausbildung bereits offiziell in der Ausbildungsverordnung zugelassen ist, nutzt KVI jetzt bereits beim PKW: Auf einem Fahrsimulator – wie beim Training von Piloten, Lokführern und Kapitänen üblich – erleben die Schüler die ersten Kilometer „auf dem Trockenen“, bevor sie auf die Straße kommen. „Das ergänzt die kostspieligen Fahrstunden auf dem PKW. Unsere Fahrschulen sparen durch den Simulator deutlich an Fahrzeug- und Treibstoffkosten“, so Dobslaw. Außerdem führen Crashs durch Fahrfehler auf dem Simulator nicht zu teuren Blechschäden. „Diese moderne Einrichtung ist die Basis einen erfolgreichen Führerschein zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen.“ Entspannte Lernatmosphäre Neben der Technik überzeugt KVI ganzheitlich: Das beginnt bei den täglichen Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr. Daher sind den ganzen Tag über junge Menschen in den Schulungsräumen zu finden. „Ob Anmeldung, Training auf dem Fahrsimulator oder Arbeit an den PC-Arbeitsplätzen – unsere Fahrschüler halten sich gerne in der Fahrschule auf“, sagt Hilmar Dobslaw. Die Fahrschulräume sind farbenfroh und mit zeitgemäßer Technik ausgestattet, die zum Lernen anspornt. Eine interessante Schaufenstergestaltung gehört ebenso dazu wie die ansprechende Gestaltung der Fahrzeuge. KVI qualifiziert die Fahrlehrer auch in der Gesprächsführung. Und trotz Technik hat die persönliche Betreuung der jungen Menschen hat einen Stellenwert. Lernziele werden individuell angepasst und Schwächen gemeinsam ausgeglichen. Zusätzliche Angebote wie Kurse in Erster Hilfe, der Sehtest, Aufbauseminare und MPU-Beratung helfen, die Attraktivität der Fahrschule und ihren Umsatz zu steigern. „Nachweislich liegen unsere Anmeldezahlen deutlich über dem statistischen Durchschnitt.“ Kostenfreie Beratung – praxisorientierter Service „Damit Fahrschulen sich zukunftsorientiert aufstellen können, analysieren und beraten wir Interessenten kostenfrei“, erklärt Hilmar Dobslaw. Bei der KVI weiß man um die Notwendigkeit von Konzepterarbeitung und Consulting. „Bei der betriebswirtschaftlichen Beratung sagen wir unseren Partner, in welchem Bereich sie zu viel Geld ausgeben, wo und wie sie profitabler arbeiten können. Das stellt Ihre Fahrschule langfristig auf finanziell sichere Beine. Dabei schauen wir uns nicht nur die Lokalität an, sondern analysieren auch die Marketing-Aktivitäten, damit der Fahrlehrer vor Ort zielgerichtet agiert und sich teure Flops erspart.“ Zertifizierung macht Fahrschulen zukunftsfähig Was in vielen Branchen längst üblich ist, hält jetzt auch Einzug in Fahrschulen: Die Zertifizierung durch ein unabhängiges Institut quasi als Gütesiegel, um Leistungen zwischen Fahrschulen vergleichbarer zu machen. Mittlerweile dürfen die Agenturen für Arbeit nur noch Schüler mit Ausbildungsgutschein in zertifizierte Ausbildungs- und Weiterbildungsstätten schicken. Im Zertifizierungsprozess werden Abläufe in der Fahrschule durchleuchtet, optimiert und dokumentiert. In der berufsbezogenen Fahrschulausbildung wie bei LKW- und Bus-Fahrern hat eine Fahrschule ohne Zertifizierung kaum eine Chance, Schüler auszubilden. Als Vorreiter ist KVI längst als Fahrschulbetrieb zertifiziert. Ja noch mehr: KVI-Experten haben die fahrschulbezogene Zertifizierung mitentwickelt, damit die Vorgaben auch in der Praxis Sinn machen und für Fahrlehrer einfach umsetzbar sind. „Dieses KnowHow stellen wir Fahrlehrern gerne zur Verfügung“, sagt Hilmar Dobslaw. „Wir machen Sie damit fit für die Zertifizierung und begleiten sie auf diesem neuen Weg, besser zu sein als die anderen und damit einen klaren Wettbewerbsvorteil zu haben.“

Published on 2012-07-31 00:34:28 GMT

Am Freitag, 24.08.2012 ist wieder "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" angesagt. Beginn: 15:45 Uhr Sehtest ist ebenfalls möglich. Auch Passfotos können gemacht werden!

Published on 2012-08-20 13:15:21 GMT

Am Freitag, 22.02.2013 ist wieder "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" angesagt. Beginn: 15:45 Uhr Sehtest ist ebenfalls möglich. Auch Passfotos können gemacht werden! Wir freuen uns auf Euch!

Published on 2013-02-13 09:35:40 GMT

Am 07.12.2012 ist wieder Erste Hilfe Kurs, Sehtest und Passbildtag in der KVI Fahrschule Kassel. Um 15.45 Uhr gehts los.

Published on 2012-11-20 00:17:58 GMT

Die KVI Fahrschule ist eine moderne Fahrschule für alle Fahrerlaubnisklassen. - Moderene Schulungsräume - Täglich mehrmals Unterricht - Ständig Ferienfahrschulkurse - Aus- und Weiterbildung für Berufskraftfahrer - MPU Vorbereitung - kostenlose Nutzung des Fitnessbereich Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von den KVI-Vorteilen.

Published on 2013-02-13 09:34:15 GMT

Am 04.01.2013 ist wieder Erste Hilfe Kurs, Sehtest und Passbildtag in der KVI Fahrschule Kassel. Um 15.45 Uhr gehts los.

Published on 2012-12-20 13:36:54 GMT

Die KVI Fahrschule ist nicht nur die größte Fahrschule der Region, sondern auch die modernste mit erheblichen Zusatznutzen. Die Fahrschule ist am jetzigen Standort in neue moderne Räume umgezogen. Jeder Schüler hat zuküftig die Möglichkeit eine Fitnesseinrichtung zu benutzen, die sich im Fahrschulbereich befindet. Jeder der eine KVI Clubkarte besitzt kann die Fitnesseinrichtung kostenlos nutzen. Die Clubkarte erhält jeder kostenlos der bei der KVI eine Ausbildung zum Führerschein gemacht hat, oder machen will.

Published on 2012-11-22 00:24:20 GMT

Am 02.11.2012 ist wieder Erste Hilfe Kurs, Sehtest und Passbildtag in der KVI Fahrschule Kassel. Um 15.45 Uhr gehts los.

Published on 2012-10-30 00:07:05 GMT
!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->