Masterstudiengang Informationswissenschaften FH Potsdam

at Friedrich-Ebert-Str. 4, Potsdam, 14467

Facebook-Seite zum Masterstudiengang


Masterstudiengang Informationswissenschaften FH Potsdam
Friedrich-Ebert-Str. 4
Potsdam 14467
Germany

Company Rating

7 Facebook users were in Masterstudiengang Informationswissenschaften FH Potsdam. It's a 11 position in Popularity Rating for companies in Education category in Potsdam

105 FB users likes Masterstudiengang Informationswissenschaften FH Potsdam, set it to 16 position in Likes Rating for Potsdam in Education category

Auf dem Weg nach Graz zur Digital Humanities Tagung. Im Gepäck ein Poster unserer Masterstudierenden: Mit den Informationswissenschaften von Daten zu Erkenntnissen

Published on 2015-02-23 11:11:37 GMT

Informationsveranstaltung zum Master Informationswissenschaften an der FH Potsdam Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, der Masterstudiengang Informationswissenschaften (M.A.) an der FH Potsdam geht zum Sommersemester in seine fünfte Matrikel. Der Bewerbungsschluss dieses konsekutiven auf einem breiten Verständnis der Informationswissenschaften aufbauenden Studiengangs endet am 1.März. Seit mittlerweile vier Jahren sind die 30 Studienplätze interdisziplinär und bundesweit gut nachgefragt und die Absolventen erhalten internationale Preise und erreichen interessante Berufspositionen. Vielleicht überlegen Sie schon oder noch, Ihre Kompetenz in den Informationswissenschaften etwas zu erweitern, um mit zusätzlichen 90 Creditpunkten in der Tasche die Voraussetzungen für .höhere Weihen. des Berufslebens zu erreichen. Manche wissen es schon, dass dies der richtige Weg ist, andere zögern vielleicht noch und haben Fragen. Dazu bietet der Fachbereich Informationswissenschaften eine Informationsveranstaltung speziell zur Information über Studienablauf, fachliche Schwerpunkte und Berufsaussichten an: am Donnerstag 19. Februar 2015 in Hörsaal 2 um 14 Uhr Friedrich-Ebert-Str. 4 14467 Potsdam Freundlichen Gruß die Studiengangleiter Prof. Dr. Rolf Däßler und Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm mehr zum Studiengang finden Sie hier: http://www.fh-potsdam.de/studieren/informationswissenschaften/studium/studiengaenge/informationswissenschaften-ma/

Published on 2015-02-11 18:34:16 GMT

Lesenswerte Reflexionen von Studierenden des Tracks „Records Management und digitale Archivierung“ zu ihrem Besuch der 6. Jahrestagung E-Akte in Berlin: http://bit.ly/1w0WHFe Hervorgehoben wird unter anderem die stark zunehmende Wichtigkeit eines gut etablierten Wissensmanagements (nur einer der Bereiche, in denen Stellen durch die (zukünftigen) Absolventen des Masterstudiengangs Informationswissenschaften besetzt werden (könnten)) in Hinblick auf die Erreichung des Fernziels - einer gänzlich elektronischen Aktenführung der Verwaltung.

Published on 2015-01-07 21:55:24 GMT

Der durch die Bombenentschärfung morgen ausfallende Termin für die Durchführung unserer Eye-Tracking-Studie wird am - Mittwoch, den 14.01.2015 / 10-15 Uhr / in der PA - Projektraum Bibliothek nachgeholt. Teilnahmeinteressierte tragen sich bitte in das Doodle ihres Fachbereichs ein oder kommen gern auch spontan vorbei. FB 2: http://doodle.com/e98c9s3fsaw26g5v FB 3: http://doodle.com/i5x7tgp2adgpqhpg FB 4: http://doodle.com/g6mq6eqnbghxinhu

Published on 2015-01-06 17:36:21 GMT

Betreff: 20 Minuten Zeitaufwand für 10€ Amazon-Gutschein Liebe Kommilitonen, wir - 7 Studenten der Informationswissenschaften (2. Semester MA) + Herr Prof. Dr. Hobohm - untersuchen im Rahmen des Projektkurses „Eye-Tracking in der Informationsverhaltensforschung“ die Wirkung von Postern auf deren Betrachter. Zur Teilnahme an einem Versuch, bei dem die Teilnehmer ein Poster durch eine Eye-Tracking-Brille betrachten, suchen wir 50 Probanden im Alter zwischen 21-30. Für eine repräsentative Stichprobe ist es notwendig, dass diese zu gleichen Teilen aus jedem der 5 Fachbereiche stammen. Die Untersuchung wird nicht mehr als 20 Minuten in Anspruch nehmen. Brillenträger werden gebeten an besagtem Tag auf Kontaktlinsen umzusteigen. Interessierte tragen sich bitte mit Initialen oder wer anonym bleiben will mit einem Pseudonym in das entsprechende Doodle ein (siehe unten). Es gilt das Prinzip „wer zuerst kommt, malt zuerst.“ Die ersten 10 Zusagen pro Fachbereich qualifizieren zur Teilnahme. Wir bitten darum, die selbst gewählten Termine unbedingt einzuhalten. Eine Aufwandsentschädigung in Form eines 10 € Amazon-Gutscheins wird gewährt. Zeit/Ort: Mittwoch, 07.01.2015 - TERMIN FÄLLT WEGEN DER BOMBENENTSCHÄRFUNG AM HBH AUS! EIN AUSWEICHTERMIN WIRD IN KÜRZE BEKANNT GEGEBEN. Donnerstag, 08.01.2015 / 10-14 Uhr / FES - PC-Raum 4042 (FB Informationswissenschaften / FB Sozialwesen) Fachbereich 1: http://doodle.com/ecysp38xh5qb9vqu Fachbereich 5: http://doodle.com/ab3gbu5yxitva3u5 Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung: evelyn.vietze@fh-potsdam.de / denise.ducks@fh-potsdam.de Vielen Dank für eure Unterstützung! Das Team von PoET (Poster EyeTracking)

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->