Rudolf Steiner Schule Bochum

at Haupstr. 238, Bochum , 44892

Am 21.April 1958 wird die Rudolf Steiner Schule Ruhrgebiet eröffnet.


Rudolf Steiner Schule Bochum
Haupstr. 238
Bochum 44892
Germany
Contact Phone
P: +49 234-92206-0
Website
http://www.rssbochum.de/67.0.html

Company Rating

112 Facebook users were in Rudolf Steiner Schule Bochum. It's a 4 position in Popularity Rating for companies in Non-profit organization category in Bochum, Germany

220 FB users likes Rudolf Steiner Schule Bochum, set it to 15 position in Likes Rating for Bochum, Germany companies in Non-profit organization category

Wir werden an folgenden Terminen von Christian Kröner Abschied nehmen können. Freitag, 10.5.2013 um 20.00 Uhr Aussegnung in der Christengemeinschaft Bochum, Glockengarten Samstag, 11.5.2013 um 12.00 Uhr Totenfeier ebenfalls dort, daran anschließend werden wir uns zum Gedenken in unserer Schule zusammenfinden. Samstag,18.5.2013 8.30 Uhr Totenweihehandlung wieder in der Christengemeinschaft Bochum, gegen 10.00 Uhr Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Stiftsstraße.

Published on 2013-05-10 22:02:11 GMT

…von der Ehemaligen Seite: "Liebe Ehemalige, Dr. Christian Kröner ist am Samstag,den 4.Mai 2013, während seines Aufenthaltes in Südkorea unerwartet an einem Herzinfarkt verstorben. Viele von Ihnen werden ihn als Lehrer oder Mitgestalter der Schule erlebt haben. Die Totenfeier ist am Samstag um 12.00 Uhr im Glockengarten. Aus dem Mittwochsbrief: "Christian Kröner war nach Seoul gereist, um bei einer Tagung der dortigen jungen Waldorfschulbewegung als Dozent für den Mathematik- und Physikunterricht in der Oberstufe mitzuwirken. In den Tagen zuvor hatte er die Gelegenheit genutzt, an diesem Ort auch an einer internationalen Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft teilzunehmen. Mit der Reise nach Korea ging für Christian Kröner ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Noch am Tag vor seinem Tode konnte seine Familie bei einem Telefongespräch erleben, wie glücklich er über die Erlebnisse bei den Tagungen war. Christian Kröner war ein Weltenbürger im besten Sinne; für sein herzliches Interesse an den Menschen gab es keine Grenzen und Entfernungen. Mit seinem Tod am anderen Ende der Welt und doch inmitten neugewonnener Freunde hat er dieses Weltenbürgertum besiegelt. Kurz nach seinem Tode wurde bei der Abschlussveranstaltung eine Photographie von ihm aufgestellt, und der große Strom der Tagungsteilnehmer zog Blumen niederlegend daran vorbei. Christian Kröner hatte ihre Herzen erobert und mit Dankbarkeit und Verehrung erfüllt. Sicher wanderten die Gedanken der Vorüberziehenden auch nach hier, zu seiner Familie. Die vielen Menschen wiederum, die von hier und anderen Orten an ihn denken,schicken ihre guten Gedanken rund um die Erde nach Seoul. Christian Kröner war es immer ein tiefes Anliegen, die Menschen miteinander zu verbinden. Der weltumspannende Bogen der Gedanken und Herzen trägt seine Signatur." Grüße, Moritz

!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->