Silent Dogs e.V.

at Kleefelder Weg 31, Bad Zwischenahn, 26160 Germany

Tierschutzverein Silent Dogs e.V. Eingetragen in das Vereinsregister am Amtsgericht Oldenburg (Oldbg) unter der Register Nummer VR 201933.


Silent Dogs e.V.
Kleefelder Weg 31
Bad Zwischenahn 26160
Germany
Contact Phone
P: 04486-919108
Website
https://www.silent-dogs.de

Description

Wir stehen am Anfang einer Reise. Eine Vision habend, ein gemeinsames Ziel vor Augen. Wir, das sind ein Zusammenschluss von Hundetrainern, Tierheilpraktikern und Pflegestellen. Menschen mit vielen Jahren Erfahrung Menschen mit Wissen Menschen mit Ausbildung Menschen mit Herz und Empathie Menschen, die den Verstand nicht außen vor lassen wollen & können Menschen, die sich einbringen, wie und wo sie es am besten können Jeder anders, jeder mit seinen ureigenen Stärken & Schwächen, aber mit dem selben Ziel. Wir sind die, die Hunde auf ihrem ersten und auf ihrem letzten Weg begleiten. Auf dem zweiten , dritten, vierten Weg. Auf dem Weg, wenn sie aus ihren Boxen, Käfigen oder Verschlägen gehoben werden. Wir pflegen auch Hunde, die übrig bleiben, weil sie zu ängstlich, zu alt, zu krank, oder zu auffällig wurden. Auch die, die vielleicht nicht immer den gängigen Vorstellungen von Schönheit, oder idealem Familienhund entsprechen. Hunde mit Charakter, Ecken , Kanten, Schrullen, Handicaps, der falschen Farbe, die falschen Gene. Hunde, die es aber nicht minder verdient haben gehalten und getragen zu werden. Im Gegenteil. Wir können einfache Hunde, wir können und mögen es aber auch gern mal schwierig. Wir wissen, was es heißt, wenn ein Hund vor Angst unter sich macht. In Panik über Tische und Bänke geht. Und wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn dieser Hund dann nach Tagen, Wochen oder Monaten, das erste Mal seine Nase gegen unsere Hand stupst, spazieren geht, ins Auto hüpft. Wir sind die, die die Aufgegebenen aufnehmen und pflegen, um sie eines Tages wieder "seinem Menschen", oder "seiner Familie" anvertrauen zu können, oder sie zu begleiten bis ihr Weg auf Erden sich zu Ende neigt. Wir sind Menschen & Familien die wisssen, dass Tierschutz keine Schönwetterveranstaltung ist und ein Tierschutzhund kein Helfer-Prestigeobjekt. Uns geht es um Qualität für jeden einzelnen Hund, nicht um die große Zahl der Vermittlungserfolge. Wenn das eine, das andere nicht ausschließt, sehr gerne. Und wer seid ihr? Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Tierschutzes durch a. aktive Hilfe für Menschen bei der Hundehaltung und Hunde in Not, b. Aufnahme und Betreuung von Hunden in privaten Pflegestellen während Krankheit. oder anderer Notsituation ihrer Menschen und Vermittlung in neue Familien, sollte eine Rückkehr nicht mehr möglich sein, c. Einrichtung von privaten Kurzzeit-, Dauer- und Hospizpflegestellen für Hunde, d. Aufnahme und Vermittlung von Hunden in Not aus dem In- und Ausland, insbesondere Zuchthunde, insbesondere der Rasse Retriever und deren Mischlinge, der Verein steht aber auch anderen Rassen und Mischlingen offen e. Schulungen, und Weiterbildung der Pflegestellen und Ehrenamtlichen Helfer durch qualifizierte Anbieter f. Finanzielle Hilfe von in Not geratenen Hundehaltern, OP-Kosten, Medikamente, Unterhaltungskosten g. Resozialisierung von Hunden mit Vermittlungshemmnissen durch qualifizierte Trainer (im Besitz des §11 TierschG) 4. Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch: a. den Vorstand und die ordentlichen Mitglieder, die aktiv am Projekt mitwirken, b. ehrenamtliche Helfer, c. Zusammenarbeit mit Privatinitiativen und anderen Tierschutzvereinen, d. die Unterhaltung einer Internetpräsenz, e. Öffentlichkeitsarbeit und Recherche zum Thema „Tierschutz“ im Allgemeinen und artgerechte Hundehaltung im Besonderen, f. die Unterhaltung privater Pflegestellen, g. Vermittlung von aufgenommenen Notfallhunden und Herstellung von Kontakten zwischen abgabewilligen Haltern und Interessenten, h. Beratung von Hundehaltern und Unterstützung in der aktiven Hundehaltung. i. Einrichtung und Verwaltung von zweckgebundenen Spendenfonds für Trainerentgelte, Fortbildungen von Ehrenamtlichen, OP, Hospiz ec.

General Info

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Tierschutzes durch a. aktive Hilfe für Menschen bei der Hundehaltung und Hunde in Not, b. Aufnahme und Betreuung von Hunden in privaten Pflegestellen während Krankheit. oder anderer Notsituation ihrer Menschen und Vermittlung in neue Familien, sollte eine Rückkehr nicht mehr möglich sein, c. Einrichtung von privaten Kurzzeit-, Dauer- und Hospizpflegestellen für Hunde, d. Aufnahme und Vermittlung von Hunden in Not aus dem In- und Ausland, insbesondere Zuchthunde, insbesondere der Rasse Retriever und deren Mischlinge, der Verein steht aber auch anderen Rassen und Mischlingen offen e. Schulungen, und Weiterbildung der Pflegestellen und Ehrenamtlichen Helfer durch qualifizierte Anbieter f. Finanzielle Hilfe von in Not geratenen Hundehaltern, OP-Kosten, Medikamente, Unterhaltungskosten g. Resozialisierung von Hunden mit Vermittlungshemmnissen durch qualifizierte Trainer (im Besitz des §11 TierschG) 4. Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch: a. den Vorstand und die ordentlichen Mitglieder, die aktiv am Projekt mitwirken, b. ehrenamtliche Helfer, c. Zusammenarbeit mit Privatinitiativen und anderen Tierschutzvereinen, d. die Unterhaltung einer Internetpräsenz, e. Öffentlichkeitsarbeit und Recherche zum Thema „Tierschutz“ im Allgemeinen und artgerechte Hundehaltung im Besonderen, f. die Unterhaltung privater Pflegestellen, g. Vermittlung von aufgenommenen Notfallhunden und Herstellung von Kontakten zwischen abgabewilligen Haltern und Interessenten, h. Beratung von Hundehaltern und Unterstützung in der aktiven Hundehaltung. i. Einrichtung und Verwaltung von zweckgebundenen Spendenfonds für Trainerentgelte, Fortbildungen von Ehrenamtlichen, OP, Hospiz ec.

Company Rating

805 FB users likes Silent Dogs e.V., set it to 10 position in Likes Rating for Oldenburg in Nonprofit Organization category