SpVg Schonnebeck 1910 e.V.

at Friedhofstraße 17a, Essen, 45309 Germany

Die Spielvereinigung Schonnebeck, ein kleiner Verein...WEITER GEHT'S RECHTS AUF DER PINNWAND!!


SpVg Schonnebeck 1910 e.V.
Friedhofstraße 17a
Essen 45309
Germany
Contact Phone
P: +49201/214221
Website

How To Get to SpVg Schonnebeck 1910 e.V.

Buslinien 154/155/170

Specialities

Price category
$ (0-10)

Company Rating

2575 Facebook users were in SpVg Schonnebeck 1910 e.V.. It's a 62 position in Popularity Rating for companies in Local business category in Essen

1093 FB users likes SpVg Schonnebeck 1910 e.V., set it to 39 position in Likes Rating for Essen in Local business category

"Was war heute los?" fragt uns Facebook. Wir sagen es euch: Unsere Waschmaschinen und Trockner geben so langsam aber sicher den Geist auf. Hiermit also der Aufruf. Ihr zieht um oder wollt euch von eurem (funktionsfähigen) Liebling trennen!? Dann her damit. Wäre nicht jede Waschmaschine froh darüber, die Schwalbenkluft wieder rein zu waschen!?

Published on 2014-09-12 00:54:47 GMT

Meisterschaft So. 14.09. 1. vs VfL Rhede 15:00 Uhr 2. vs TuS Essen-West 81 10:30 Uhr 3. in Fathispor 12:45 Uhr Damen vs SV Hemmerden 12:30 Uhr DamenII in RWEII 11:00 Uhr --- Meisterschaft Do. 11.09. 2. in DJK SG Altenessen 1:1

Published on 2014-09-12 06:02:42 GMT

Meisterschaft So. 07.09. 1. vs FSV Duisburg 5:2 2. vs Phönix Essen 5:1 Damen in TURA Brüggen 7:1

Published on 2014-09-08 08:26:31 GMT

Meisterschaft So. 31.08. 1. in SV Burgaltendorf 2:1 2. in Rhenania Bottrop 2:2 3. vs Bader SV 2:2 Damen in TB Heißen 2:2 DamenII vs SC Preußen 9:0

Published on 2014-09-01 13:38:00 GMT

Meisterschaft So. 31.08. 1. in SV Burgaltendorf (15.00 Uhr) 2. in Rhenania Bottrop (15.00 Uhr) 3. vs Bader SV (11.00 Uhr) Damen in TB Heißen (17.00 Uhr) DamenII vs SC Preußen (15.00 Uhr)

Published on 2014-08-28 05:43:53 GMT

Meisterschaft So. 24.08. 1. vs ESC Rellinghausen 1:3 2. vs Adler Union Frintrop 4:5 3. in SG Schönebeck III 3:2 Niederrheinpokal So. 24.08. Damen in GW Lankern (BL) 9:2

Published on 2014-08-25 05:53:29 GMT

Niederrheinpokal 2. Runde Sa.06./So.07.09. 1. vs KFC Uerdingen

Published on 2014-08-22 05:57:41 GMT

Meisterschaft So. 24.08. 1. vs ESC Rellinghausen (15.00 Uhr) 2. vs Adler Union Frintrop (11.00 Uhr) 3. in SG Schönebeck III (13.00 Uhr) DfB-Pokal/FVN-Ebene So. 24.08. Damen in GW Lanker (BL) (15.00 Uhr)

Published on 2014-08-21 08:07:57 GMT

Zur Info: Allround-Talent Tina Waldvogel hat ihren wohlverdienten Urlaub beendet und ist wieder im Lande. Dies zur Info für alle Verantwortlichen beim Tagesgeschäft rund um den Fußballbetrieb.

Published on 2014-08-21 08:07:04 GMT

Niederrheinpokal So. 17.08., 15.00 Uhr 1. in Alemannia Pfalzdorf Stadionstr.1, 47574 Goch-Pfalzdorf

Published on 2014-08-13 07:10:36 GMT

Dritter HUK-COBURG U19-CUP Nachwuchstalente zeigen sich am Schetters Busch „Wir wollen unseren Zuschauerrekord aus dem letzten Jahr noch einmal steigern", ist sich Organisator Tobias Tenberken sicher, dass der HUK-COBURG U19-CUP im dritten Jahr schon zum festen Termin im Essener Fußballkalender gehört. Die Voraussetzungen dafür sind auf jeden Fall geschaffen, denn auch bei der dritten Auflage kommen wieder vielversprechende Nachwuchsspieler an den Schetters Busch. Erneut nehmen von Samstag, 26. Juli, bis Sonntag, 27. Juli neun hochkarätig besetzte U19-Mannschaften am HUK-COBURG U19-CUP teil. „Wir haben uns wieder eine Menge für das Turnier einfallen lassen – nicht nur auf dem Platz wird es wieder spannend werden", freut sich Tobias Tenberken gleichzeitig auf Spieler und Zuschauer. Gespielt wird in drei Dreier-Gruppen. Zur Revanche kommt es in der „MÜGA-Gruppe" zwischen Union Berlin und dem MSV Duisburg. Die beiden Teams lieferten sich 2013 ein spannendes Match im Finale, mit dem glücklicheren Ende für den insgesamt verdienten Vorjahressieger aus Berlin. Danach lief es für die Hauptstädter aber im normalen Regelbetrieb nicht mehr so gut. Am Ende stand unter dem Strich der Abstieg aus der A-Jugendbundesliga – am letzten Spieltag rutschte „Eisern Union" noch auf einen Abstiegsplatz. Der MSV ist deswegen der einzige U19-Bundesligist in dieser Gruppe, vervollständigt wird sie durch die Sportfreunde Baumberg. Die Rheinländer spielen in der Niederrheinliga, haben als Tabellenzweiter in der letzten Saison aber nur Qualifikationsspiele zur höchsten deutschen Jugendspielklasse verpasst. Eine hochklassig besetzte Truppe also. Als Gruppenkopf der „Reda-Guppe" wurde die Gastgebermannschaft der Spielvereinigung Schonnebeck gezogen. Deren Trainer Fabian Eins kann es kaum erwarten, seinen zweiten HUK-COBURG U19-CUP mitzuerleben: „Das ist natürlich ein Highlight für uns, ganz klar. In der letzten Saison sind wir nur knapp an der Niederrheinliga-Quali vorbeigeschrammt. Vielleicht hilft uns die Erfahrung aus diesem Turnier, dass wir am Ende der kommenden Spielzeit die Quali spielen können." Komplettiert wird die zweite Gruppe durch den Bundesligisten Wuppertaler SV, für den es schon die dritte Teilnahme am Schetters Busch ist, und den Kickers Offenbach, die Jahr für Jahr eine gute Rolle in der Hessenliga spielen und im letzten Jahr dort auf dem undankbaren zweiten Platz landeten. In der letzten Gruppe, der „Stauder-Gruppe", kommt es zum Lokalderby zwischen dem Niederrheinligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und dem westfälischen Verbandsligisten SG Wattenscheid 09. Geht es nur nach der Ligazugehörigkeit wird dieses Begegnung entscheiden, wer weiterkommt. Denn als dritte Mannschaft hat die Losfee den Bundesligisten Eintracht Braunschweig gezogen. Das Eröffnungspiel am Samstag bestreiten um 12 Uhr die SF Baumberg und Union Berlin, das Finale ist am Sonntag um 18 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene kostet 2 Euro, Kinder zahlen 1 Euro.