just ADDR

Kiel

SRSH Schlaganfall Ring Schleswig Holstein e.V.

at Dahlmannstraße 1 , 24103

Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V. Unser Ziel ist es, die Kompetenz der Betroffenen zu stärken und ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren...


SRSH Schlaganfall Ring Schleswig Holstein e.V.
Dahlmannstraße 1
Kiel 24103
Germany
Contact Phone
P: +49 (0) 4106 - 606 79
Website
http://www.schlaganfall-sh.de

Description

Wir sind der Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V. Jeder von uns hat die Hilflosigkeit, die eine Schlaganfall-Erkrankung mit sich bringt, selbst erlebt; entweder direkt als Patient oder indirekt als Angehöriger. Mit diesem Erlebnis änderte sich innerhalb kurzer Zeit der bisherige gewohnte Alltag. Hin und wieder stellte sich Überforderung ein oder das Gefühl, alleingelassen zu sein. Am nächsten Tag wurde ein kleiner Genesungserfolg wie ein großer Sieg gefeiert. Und zwischen dem ständigen Auf und Ab der Versuch, den Alltag neu auszurichten und zur Normalität zurückzukehren. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass es häufig die gleichen Fragen und Probleme sind, mit denen sich Betroffene auseinandersetzen müssen. „Was passiert nach der Reha?“ „Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?“ „Werde ich wieder arbeiten können?“ „Welche Beratungsangebote gibt es?“ Auf diese und viele weitere Fragen muss plötzlich eine Antwort gefunden werden. Und das in einer völlig neuen und ungewohnten Lebenssituation. Mit diesen Erfahrungen entwickelte sich bei jedem einzelnen von uns der Wunsch, etwas zur Verbesserung der Schlaganfall-Versorgungsstruktur beizutragen und es damit anderen Betroffenen ein wenig leichter zu machen. Am 25.10.2014 war es dann soweit: Wir gründeten den Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein. Als gemeinnütziger eingetragener Verein und Patientenorganisation haben wir es uns unter anderem zur Aufgabe gemacht, Betroffene zu unterstützen, zu beraten und zu betreuen. Als „Experten aus eigener Erfahrung“ wissen wir, worauf es bei der Arbeit mit Patienten und Angehörigen ankommt. Dabei können wir auf ein umfangreiches und stetig wachsendes Netzwerk aus regionalen Partnern zurückgreifen, um jedem Betroffenen die Hilfe und Unterstützung zukommen lassen zu können, die er benötigt. Unser Ziel ist es, die Kompetenz der Betroffenen zu stärken und ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren. Dadurch wächst die Fähigkeit, selbstbestimmte Entscheidungen über die Lebensführung und den Umgang mit der Krankheit und ihren Folgen zu treffen. Neben der intensiven Arbeit mit Patienten und Angehörigen möchten wir vom Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein eine Mitverantwortung für die Schlaganfall-Versorgung im Bundesland übernehmen. Soviel Positives sich in den letzten Jahren schon entwickelt hat – die Versorgungslandschaft in Schleswig-Holstein bietet noch viel Optimierungspotenzial. Als Patientenorganisation sind wir davon überzeugt, dass nachhaltige Effizienzsteigerungen in der Schlaganfall-Versorgung durch eine enge Zusammenarbeit aller Beteiligten und interdisziplinäre Kommunikation erreicht werden kann. Daher setzen wir uns für eine Verbesserung der sektorenübergreifenden Zusammenarbeit ein und möchten den Informationsfluss zwischen den Bereichen fördern. Neben der Arbeit aller Profis liegt uns als Patienteninitiative vor allem die Selbsthilfe am Herzen. Da die Arbeit der Selbsthilfegruppen auf ehrenamtlicher Basis geschieht, werden diese häufig als „Stiefkinder“ der gesellschaftlichen Fürsorge betrachtet. Dabei kann für einige Patienten der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen in der Zeit nach einem Schlaganfall zu einer wichtigen Stütze werden. Der SRSH fördert daher die Schlaganfall-Selbsthilfe durch aktive Unterstützung aller Schlaganfall-Selbsthilfegruppen in Schleswig-Holstein und Veranstaltung regelmäßiger Treffen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

General Info

Unser Ziel ist es, die Kompetenz der Betroffenen zu stärken und ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren
!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->