Stadtteilbüro Nordstadt

at Kullerstraße 4-6, Solingen, 42651 Germany

Das Stadtteilbüro wird von der AWO Arbeit & Qualifizierung gemeinnützige GmbH geleitet. Die Nordstadt ist seit 2007 im Programm Soziale Stadt.


Stadtteilbüro Nordstadt
Kullerstraße 4-6
Solingen 42651
Germany
Contact Phone
P: 0212-2313440
Website

Description

Die zahlreichen Projekte im Stadtteilbüro zeigen, wie vielfältig die Arbeit hier ist: Der Stadtteilservice; Betreuung von Integrationsjobber; Haushaltsnahe Dienstleistungen; das Quartiersmanagement; das Projekt „Steh auf Bewege Dich“ zur Förderung von bürgerschaftlichen Engagement von Jugendlichen; das Willi-Könen-Bildungswerk; das Salz (Solinger Arbeitslosenzentrum); die TABS (Taschengeldbörse); Betreuung delinquenter Jugendlicher, das Projekt "Nachbar? Machbar!", welches Jugendliche zu Streitschlichtern im Stadtteil ausbildet und die Nordstadtzeitung „Die Nordstadtseiten“. Weitere Infos zu den Projekten finden Sie auf unserer Website.

General Info

Impressum: http://www.awo-aqua.de/impressum.html

Company Rating

8 Facebook users were in Stadtteilbüro Nordstadt. It's a 9 position in Popularity Rating for companies in Non-profit organization category in Solingen

180 FB users likes Stadtteilbüro Nordstadt, set it to 8 position in Likes Rating for Solingen in Non-profit organization category

+++ Wer wird Oberbürgermeister von Solingen? Stichwahl am 27.09.2015 – Deine Stimme zählt! +++ Entscheide mit wer am 27.09.2015 Oberbürgermeister in Solingen werden soll! Jede Stimme zählt! Da beim ersten Urnengang keiner der fünf Oberbürgermeisterkandidaten eine absolute Mehrheit bei den Wahlen erzielen konnte, wird es am 27.09.2015 eine Stichwahl zwischen Tim Kurzbach (SPD) und Frank Feller (CDU) geben. Diese beiden Kandidaten erzielten am Sonntag die meisten Stimmen und treten nun erneut gegeneinander an. Die Wahlbeteiligung lag am Sonntag den 13.09.2015 bei gerade mal 36,6 %. In der Solinger Nordstadt lag die Wahlbeteiligung sogar nur bei 21,6 %. Sozialforscher stellen fest: Je ärmer ein Stadtteil desto geringer das Interesse. Bestes Beispiel ist die Innenstadt, wo etwa im Stimmbezirk 111 rund um das Theater, die Wahlbeteiligung nur 18,5 Prozent erreichte. Im benachbarten Bezirk 112 lag sie gar nur bei 14,2 Prozent. Darum möchten wir Dich aufrufen am 27.09.2015 wählen zu gehen. Für alle die es vielleicht noch nicht wissen: Wahlberechtigt sind alle Personen die das 16. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens 3 Monaten ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben. Besitzt Du eine Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union? Dann ab zur Wahl! Denn auch dann bist Du wahlberechtigt. Wenn Du willst, dass Deine Interessen vertreten werden, Dir die Zukunft nicht egal ist und Du sie mitgestalten willst – dann geh wählen! Denn wer nicht wählen geht darf sich später auch nicht beschweren!

Published on 2015-09-22 08:17:56 GMT

+ + + Stadtteilspaziergang Nordstadt + + + Ein sonniges Vergnügen bei frühlingshaften 21 °C auf der Korkenziehertrasse!! Donnerstag, 16. April ab 14.30 Uhr am Mehrgenerationenhaus. Ein Angebot für die Nordstadt, kostenlos, ohne Anmeldung!! Initiiert von engagierten Menschen & Einrichtungen aus der Nordstadt: Hauspflegeverein Solingen e.V., Evangelisches Altencentrum Cronenberger Straße, Solinger Sportbund e.V., Mehrgenerationenhaus, Therapiezentrum Bergisch-Land, Stadtdienst Soziales & Gesundheit, Seniroenbeirat, Willy-Könen-Bildungswerk, Stadtteilbüro Nordstadt, AWO Arbeit & Qualifizierung, Quartiersmanagement Nordstadt, https://www.facebook.com/events/408605965981857/