Studienstart International

at Studierenden-Service-Center, Raum 0.209/ 0.211, Universitätsstr. 22 a, Cologne, 50923 Germany

Du bist Nicht-EU-Bürger/in und möchtest dein Fachstudium an der Uni Köln erfolgreich absolvieren? Wir helfen dir dabei!


Studienstart International
Studierenden-Service-Center, Raum 0.209/ 0.211, Universitätsstr. 22 a
Cologne 50923
Germany
Contact Phone
P: 0049-221-470-7010
Website

Description

Hintergrundinformation zu Studienstart International Die Universität zu Köln hat unter der Bezeichnung „Studienstart International“ (SI) ein universitätsweites Studieneinstiegsprogramm für internationale Studierende in grundständigen Studiengängen eingeführt. Das Besondere an diesem neuen Modell des Ausländerstudiums ist die enge Verzahnung von studienvorbereitenden und -begleitenden Maßnahmen mit den Studienleistungen des Fachstudiums. Von April 2010 bis Ende 2013 wurde Studienstart International im Rahmen des „Programms zur Förderung der Integration ausländischer Studierender“ (PROFIN) vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) als Modellprojekt gefördert. Seit Mai 2013 wird die Universität zu Köln vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen im Pilotvorhaben "Bildungsausländer/innen mit Zugangsprüfung beim Studienstart begleiten" gefördert. Mit Studienstart International können Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland, die im Heimatland studienberechtigt sind, die zweite Stufe einer Zugangsprüfung für ein Studium an der Universität zu Köln absolvieren. Ausgangslage Das Programm von Studienstart International basiert auf den Ergebnissen von einschlägigen Studien des Hochschulinformationssystems (HIS). In diesen HIS-Studien wird die hohe Zahl der ausländischen Studierenden sichtbar, die die Hochschule ohne Abschluss verlassen. Noch immer bricht fast jeder zweite ausländische Studierende an deutschen Hochschulen das Studium ab. Die Hauptgründe dafür sind meist die unzureichende Betreuung und sprachliche Schwierigkeiten. Außerdem sind viele ausländische Studierende ungenügend über die Studienbedingungen, Studienanforderungen sowie über die Studienweise und Lehr- und Lernmethoden informiert. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass neben studienspezifischen Faktoren die Integration der ausländischen Studierenden ein wichtiger Faktor für den Studienerfolg ist. Ausländische Studierende, die sich in Hochschule und Studierendenschaften eingebunden fühlen, kommen häufiger gut mit den Studienanforderungen zurecht und erwägen wesentlich seltener einen Abbruch des Studiums. Eine weitere Studie belegt, dass ein erfolgreicher Studienstart wesentlich zum Studienerfolg beiträgt. Projektziele SI soll den Studierenden den Einstieg ins Studium erleichtern. Ein vornehmliches Ziel ist es, die internationalen Studierenden nicht nur ausgezeichnet zu betreuen, sondern ihnen gleich zu Beginn des Studiums Orientierungshilfen und Möglichkeiten zur Partizipation und zur Integration in ihr Studienumfeld zu bieten. Durch die bessere Einbindung an der Hochschule, den jeweiligen Fachbereichen und in der Studierendenschaft, wird auch die Bindung an die Universität zu Köln gestärkt. Weitere wichtige Ziele sind die Senkung der Abbrecherquote und die Reduzierung der teilweise sehr langen Studienzeiten von ausländischen Studierenden. Umsetzung Um die Situation der ausländischen Studierenden deutlich zu verbessern, koordiniert das Dezernat Internationales der Universität zu Köln in enger Kooperation mit den Fakultäten sowie dem AStA, der Stadt Köln und dem Kölner Studentenwerk das Angebot von Studienstart International. Deutschkurse, Studienkompetenzkurse, fachspezifische Vorbereitung, interkulturelle Projekte, Orientierung in Köln und an der Universität, aber auch umfangreiche Freizeitangebote erleichtern den ausländischen Studierenden ihren Studieneinstieg. Schon vor Studienbeginn erhalten die zukünftigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen Zugang zum Onlineportal Uni Köln International und können sich mit umfangreichen Informationen zum Studium und Leben in Köln auf ihren Studienbeginn vorbereiten. Zusätzlich kümmert sich ein erfahrener Studierender der Universität um den ausländischen Kommilitonen als eine Art „Buddy“. Mit den jeweiligen Studienfachberater/innen können die ausländischen Studierenden zudem ihre Studienlaufbahn planen. Die Betreuenden in den Fakultäten und im Dezernat Internationales kennen die Studierenden persönlich, so dass diese nicht mehr in der Anonymität der Masse untergehen können.

Company Rating

4376 FB users likes Studienstart International, set it to 3 position in Likes Rating for Cologne, Germany in University category